< Zurück

Werkstudent (m/w/d) Finanzbuchhaltung

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Interne Jobs

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Susanne Franke

  • Jobreferenz:

    SuF/008

  • Veröffentlicht am:

    07.08.2020

  • Gültig bis:

    07.11.2020

Zur Erweiterung unseres engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten* in der Finanzbuchhaltung am Standort Berlin.

Das Aufgabengebiet

  • Buchung aller Geschäftsvorfälle, wie Kreditoren, Debitoren, Anlagen, Bank, Kreditkarten und Reisekosten in DATEV

  • Unterstützung in der Rechnungsstellung, im Mahnwesen und in den Zahlungsläufen

  • Stammdaten- und Kontenpflege

  • Erledigung von allgemeinen administrativen Aufgaben im Tagesgeschäft

  • Mitwirkung bei der Aufbereitung von Informationen für andere Bereiche

  • Mitarbeit bei aktuellem Projekt zur Digitalisierung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen

  • Unterstützung bei der Erstellung der Monatsabschlüsse

Das Anforderungsprofil

  • Eingeschriebener Student der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder des Steuerrechts, vorzugsweise mit einem der folgenden Studienschwerpunkte: Steuern, Rechnungswesen oder Controlling, idealerweise mit (ersten) der Aufgabe entsprechenden praktischen Erfahrungen

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel) und gutes Zahlenverständnis

  • Sehr gute, verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Ein hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit

  • Sehr gute Organisations- und Koordinationsfähigkeiten sowie Genauigkeit

Das Angebot

Als Werkstudent in der Finanzbuchhaltung warten jeden Tag abwechslungsreiche Tätigkeiten und spannende Einblicke in die vielfältigen Aufgaben des Rechnungswesens auf Sie. Sie arbeiten vom ersten Tag an in einem kollegialen und professionellen Umfeld und unterstützen die Buchhaltung in der täglichen Arbeit.
Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich insbesondere durch eine transparente und wertschätzende Kommunikation, Toleranz und Offenheit sowie durch Leistungsorientierung aus. Ein flexibles Arbeitszeitmodell, Weiterbildungsmaßnahmen sowie längerfristige Beschäftigungsperspektiven sind ebenfalls geboten.

Interesse geweckt?

Dann laden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über den hier integrierten Bewerbungsbutton hoch oder rufen Sie unsere HR Director Germany Susanne Franke unter +49 30 5 7700 5136 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*​​Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.