< Zurück

WEG-Verwalter (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in der Hamburger Innenstadt und hat sich auf den Erwerb, den Verkauf und die Verwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Das gesamte Team umfasst rund 35 Mitarbeiter, die mit regelmäßigen Weiterbildungen immer auf dem aktuellen Stand in ihrem Fachbereich gehalten werden.

Zur Verstärkung der WEG-Verwaltung sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hamburg einen erfahrenen WEG-Verwalter (m/w/d) in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet

  • Selbstständige Betreuung und Verwaltung eines festen Bestandes an Eigentümergemeinschaften sowie teilweise Sondereigentumseinheiten
  • Kommunikation zwischen Eigentümern, Mietern und Dienstleistern
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von WEG-Versammlungen und Beiratssitzungen
  • Protokollierung und Umsetzen der gefassten Beschlüsse sowie ggf. Gewährleistungsverfolgung gegenüber Bauträgern
  • Durchführung von Objektbegehungen, -abnahmen und -übergaben
  • Koordination externer Dienstleister und Handwerker einschließlich Angebotseinholung und -verhandlung
  • Beauftragung, Kontrolle und Abwicklung von Modernisierungs-/Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Durchführung des Mahn- und Klagewesens
  • Erstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen, Hausgeld- und Betriebskostenabrechnungen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit einer immobilienspezifischen Weiterbildung (z.B. Immobilienfachwirt)
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung von Wohneigentum
  • Gute Kenntnisse im Miet- und WEG- Recht
  • Technischer Sachverstand wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, kompetentes sowie verbindliches Auftreten
  • Anwendungssicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B

Das Angebot

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Unternehmen
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Attraktives Vergütungsmodell
  • Zusätzliche Benefits, wie betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Getränke, vergünstigtes Mittagessen in ausgewählten Lokalen und Zuzahlung zum HVV-Ticket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten spezialisierte Beraterin Frau Nina Julia Wucherpfennig unter +4940228684497 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.