< Zurück

Vorstandsreferent (m/w/d)*

Unser Partner ist ein börsenorientierter Immobilieninvestor, der in Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette einer Immobilie investiert. Das Haus erwirbt und veräußert demnach Beteiligungen, steigert den Wert und realisiert somit Kapitalerträge.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Mandanten für den Standort Berlin ab sofort einen Vorstandsreferenten (m/w/d). Es erwarten Sie neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag und flachen Hierarchieebenen, ein Unternehmen mit zahlreichen Benefits an einem zentralen Standort mit einer hochwertigen Räumlichkeit.

Das Aufgabengebiet

  • Unterstützung des Vorstands im operativen und administrativen Tagesgeschäft
  • Vorbereitung und Erstellung von Gremien- und Entscheidungsvorlagen
  • Erstellen von Auswertungen, Reports und Statistiken
  • Durchführung von eigenen Projekten
  • Abwicklung der Budgetplanung und -überwachung
  • Implementierung und Optimierung von Prozessen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahres- und Monatsabschlüssen
  • Erstellen von Geschäfts- und Lageberichten
  • Steuerung der abteilungsübergreifenden Kommunikation
  • Persönliche Assistenz für ein Vorstandsmitglied

Das Anforderungsprofil

  • Kaufmännische Ausbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d), abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen in einer vergleichbaren Position innerhalb der Bau- und Immobilienbranche
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Sozialkompetenz
  • Stark ausgeprägte Empathie und Kreativität
  • Analytische Kompetenz und Kritikfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Christian Röseler unter +49 (0)30577005134 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.