< Zurück

Volljurist (w/m/d) mit Schwerpunkt Bau- und Immobilienrecht*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/12856

  • Gültig bis:

    17.11.2021

Unser Mandant beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Grundstücksentwicklung und –vermarktung. Hierbei liegt der Schwerpunkt in der Projektentwicklung von Neubauten auf der Basis innovativer architektonischer und bautechnologischer Ansätze sowie in der Sanierung von Objekten in der Metropolregion Berlin und anderen ausgewählten Standorten. Die Unternehmensgruppe zeichnet sich durch eine langjährige Expertise in der Entwicklung, der effizienten Steuerung und Betreuung von Immobilienprojekten aus und überzeugt durch ein hohes Maß an Ideenvielfalt, Qualität und Sorgfalt. Darüber hinaus werden innerhalb der Konzernstruktur neue umweltschonende, innovative Prozesse entwickelt sowie neue Bautechnologien und -stoffe verwendet, um den bestehenden Klimaschutzzielen gerecht zu werden.
Für den Standort im Herzen Berlin wird ein Volljurist (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.




Das Aufgabengebiet

  • Erstellung und Prüfung von Verträgen und Mustertexten, Abstimmung der Verträge sowie rechtlichen Vorgehensweisen mit den Fachbereichen und Führen der Verhandlungen mit Dritten
  • Eigenständige und systematische juristische Betreuung unterschiedlicher Unternehmensbereiche im Rahmen des Bau-, Miet- und Vertragsrechts
  • Beratung bezüglich der Durchsetzung von Ansprüchen
  • Juristische Begleitung von An- und Verkäufen von Immobilien und Gesellschaften bzw. Gesellschaftsgründungen
  • Identifikation potenzieller Konfliktfelder und somit Vermeidung gerichtlicher Verfahren
  • Kommunikation zu externen Rechtsanwälten und Notaren
  • Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter der Unternehmensgruppe zu rechtlichen Fragestellungen


Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienbranche oder in einer branchenverwandten Rechtsanwaltskanzlei
  • Sichere Kenntnisse des Bau-, Miet-, Grundstücks- und Vertragsrechts sowie des Insolvenz- und Gesellschaftsrechts
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Flexibilität, sich auch in angrenzende Bereiche einzuarbeiten
  • Idealerweise Erfahrung mit gerichtlichen Baustreitigkeiten und deren Vermeidung sowie Erfahrung im Umgang mit Vertretern von Architekturbüros und Bauunternehmen
  • Organisationstalent sowie ein professionelles Auftreten
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.