< Zurück

Volljurist / Syndikus/ Legal Counsel Bau- und Immobilienrecht (m/w/d)*

  • Ort:

    Raum Nürnberg

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/12392

  • Gültig bis:

    26.09.2021

Unser Mandant ist ein erfolgreicher und überregional agierender Immobilienentwickler und Assetmanager, der sehr viel Wert auf eine ganzheitliche Entwicklung legt. Von der Akquise über die Konzeption und die Realisierung bis hin zum klassischen Investment bietet unser Mandant seinen Kunden eine gezielte „One-Stop-Shop-Lösung“. Die AG und Ihre Tochtergesellschaften begleiten die einzelnen Projekte vollumfänglich und übernehmen zudem den erfolgreichen Vertrieb.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Volljurist* gesucht, welcher mit seiner Expertise und seiner Persönlichkeit das bestehende Team verstärkt. Der fachliche Schwerpunkt liegt in der bau- und immobilienrechtlichen Beratung. Aufgrund der Größe des Unternehmens und der thematisch bedingten Gesellschaftsstruktur sollte jedoch auch an angrenzenden Themen Interesse bestehen.

Das Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung sowie der Fachabteilungen in allen rechtlichen Angelegenheiten mit besonderem Schwerpunkt aus den Bereichen privates sowie öffentliches Baurecht und Grundstücksrecht
  • Prüfung und Ausarbeiten von Vertrags­texten sowie Mitwirkung bei Vertrags­verhandlungen und Abwicklung von Verträgen
  • Führung von Vertragsverhandlungen, vorwiegend im Bereich des Grund­stücks­ankaufs und des Projektverkaufs
  • Beobachtung der aktuellen Rechtsprechung und Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in internen Prozessen
  • Erstellung, Prüfung und Aktualisierung von Verträgen sowie juristischen Dokumenten
  • Koordination externer Rechtsanwälte und Berater

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (1. und 2. Staatsexamen)
  • Der Aufgabe entsprechende, einschlägige Berufserfahrung aus einem Unter­nehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamgeist und Lust, sich einzubringen
  • Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • Sichere MS-Office-Kenntnisse

Das Angebot

  • Möglichkeit und Unterstützung bei der Zulassung zum Syndikus
  • Ein hervorragendes Betriebsklima in einem engagierten Team bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber
  • Kurze Entscheidungswege und flache Strukturen
  • Gute persönliche Entwicklungschancen mit verschiedenen Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 28 Tage Urlaub sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Nutzung verschiedener Rabattportale
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte unter dem hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.