< Zurück

Volljurist (m/w/d) Finanzdienstleistungsbranche

  • Ort:

    Düsseldorf

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Stefanie Hischer

  • Jobreferenz:

    SHi/6546

  • Veröffentlicht am:

    25.06.2020

  • Gültig bis:

    13.08.2020

Unser Mandant ist ein internationaler Experte für asset-basierte Leasing- und Finanzierungslösungen, welcher in über 30 Ländern tätig ist. Das Leistungsangebot umfasst Absatz-, Lieferanten- und gewerbliche Finanzierungen sowie Asset Management und Leasing-Lösungen für Hersteller und Händler aus verschiedenen Branchen. Es erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine moderne Arbeitskultur sowie attraktive Benefits. Zur Unterstützung der Rechtsabteilung am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort ein Volljuristen (m/w/d) mit Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. 

Das Aufgabengebiet

  • Juristische Beratung der Fachabteilungen hinsichtlich aller aufkommenden Fragestellungen in einem Finanzdienstleistungsunternehmen, u.a. im Aufsichtsrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht sowie im Rahmen von Compliance-Themen
  • Selbstständige Vertragsgestaltung und -prüfung 
  • Unterstützung bei rechtlichen Schulungen von Mitarbeitern und laufende Aktualisierung in Bezug auf aktuelle Rechtsänderungen 
  • Umsetzung internationaler Vereinbarungen in Deutsches Recht 
  • Mitarbeit in nationalen sowie internationalen Projekten mit rechtlichem Bezug

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites Staatsexamen 
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Wirtschaftskanzlei
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich des Wirtschaftsrechts, idealerweise aus der Finanzdienstleistungsbranche
  • Kommunikationsstärke, schnelle Auffassungsgabe sowie Freude an einem dienstleistungsorientierten Arbeiten 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

Das Angebot

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf Home Office
  • Variable Bonusoption
  • Betriebliche Altersvorsorge und Vergünstigungen für den öffentlichen Nahverkehr

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Stefanie Hischer unter +49 89 215 39 7372 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!