< Zurück

Volljurist (m/w/d) Baurecht*

  • Ort:

    Düsseldorf

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/11022

  • Gültig bis:

    25.04.2021

Unser Mandant gehört zu den führenden Verbänden für das Bauen mit Stahl in Deutschland. Gemeinsam vertritt er die Anliegen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Fachwelt, Medien und Öffentlichkeit, bietet Wissenstransfer und engagiert sich in Forschung und Normung. Übergeordnetes Ziel ist es, die Stahlbauweise unter Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Flexibilität und Nachhaltigkeit zu fördern. Zu den zählen alle namhaften deutschen Stahlbauunternehmen, Vorlieferanten und Folgegewerke, Architektur- und Ingenieurbüros sowie Hochschulen und Universitäten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Baurecht zur Unterstützung des Teams und der Verbandmitglieder gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Beratung der Mitgliedsunternehmen zu baurechtlichen Sachfragen
  • Vertretung von themenbezogenen Interessen des Verbandes gegenüber Politik, Behörden, Ämter und sonstigen Stellen wie etwa Ausschüssen oder externen Arbeitskreisen
  • Verfassen von Stellungnahmen, Publikationen und Arbeitshilfen sowohl für die Mitglieder als auch zur breiten Veröffentlichung
  • Redaktionelle Betreuung das Verbandseigene eLearningportal im Rahmen der Ihnen zugeordneten Themenschwerpunkte
  • Begleitung und Koordinierung den internen Arbeitsausschuss Recht

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (m/w/d)
  • Entsprechend der Aufgabe vorhandene Berufserfahrungen aus der Beratung von mittelständischer Unternehmen
  • Rechtliche Kenntnisse aus dem Bereich Baurecht
  • Eigenverantwortlicher und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Unternehmerisches Denken, sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sicheres und professionelles Auftreten
  • Hohe Eigenmotivation und Engagement sowie professionelle Kommunikation und Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten insbes. Word und Excel


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.