< Zurück

Volljurist (m/w/d) als Legal Counsel – Immobilienrecht*

Unser Mandant ist ein traditionsreicher Gewerbeimmobilienentwickler und -manager. Mit lang­jähriger erfolgreicher Unternehmenshistorie, tief verwurzelt im Herzen Düsseldorfs, realisiert das Unternehmen spannende Entwicklungsprojekte verschiedenster Größenordnungen, die das Stadt­bild nachhaltig prägen. Hierzu zählen beispielsweise Großprojekte, Standort- und Quar­tiers­entwicklungen, Brachflächenentwicklung sowie Revitalisierungsprojekte.
Ein sehr vielfältiges und anspruchsvolles Bestandsportfolio mit nahezu jeglicher Nutzungsart wird erfolgreich und professionell von unserem Kunden verwaltet und aktiv bewirtschaftet.
So zählt unser Kunde Bürogebäude, Logistikimmobilien, Gewerbeparks, diverse Prestigeobjekte, Parkhäuser und weitere Nutzungsklassen zu seinem Portfolio.
Derzeit suchen wir gemeinsam mit unserem Kunden am Standort Düsseldorf einen Legal Coun­sel (m/w/d), der die juristische Kompetenz intern erweitert.

Es erwartet Sie eine spannende Herausforderung mit stetiger Projektverantwortung sowie inter­dis­zi­plinärer Zusammenarbeit.

Das Aufgabengebiet

  • Sie übernehmen die vollumfängliche rechtliche Betreuung von Neubau­projekten und Bestandsimmobilien, zum Teil mit Unterstützung durch externe Anwälte.
  • Die Prüfung, Gestaltung, Weiterentwicklung und Verhandlung von Immo­bi­lien­verträgen (überwiegend Kauf-, Miet- und Erbbaurechtsverträge, ggfs. auch GU-Verträge) stellen einen Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit dar.
  • Intern sind Sie Ansprechperson bei Themen aus dem Bereich Immobilien­wirtschafts­recht.
  • Termine mit den Projektbeteiligten sowie die entsprechende Kommunikation lassen Sie stets nah an den Projekten agieren.
  • Für die erfolgreiche und ergebnisorientierte Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten und weiteren Dienstleistern übernehmen Sie die Koordination und Steuerung.

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Staatexamen).
  • Einschlägige Berufserfahrung in den genannten Rechts-/Aufgabengebieten können Sie aus der Tätigkeit in einer Kanzlei oder einem Unternehmen vor­weisen.
  • Sie zeichnen sich durch eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie eine pragmatische Herangehensweise aus.
  • Das Ziel, gemeinsam etwas voranzubringen, stützen Sie durch Ihren Team­geist, Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie Organisationsgeschick.
  • Neben exzellenten Deutschkenntnissen sind sichere EDV-Kenntnisse wünschens­wert.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitgeber.
  • 30 Tage stehen Ihnen im Jahr für den Erholungsurlaub zur Verfügung.
  • In einer verantwortungsvollen Tätigkeit stehen Sie für Ihre Projekte ein.
  • Der unbefristete Arbeitsvertrag beinhaltet in Vollzeit eine 39,5 Stundenwoche.
  • Mobiles Arbeiten ist möglich und Sie werden entsprechend ausgestattet.
  • Die Zulassung als Syndikus (m/w/d) wird ermöglicht und unterstützt.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Lea Sophie Krosanke unter +49 (0)40 228684491 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.