< Zurück

Volljurist im Vergabe- & Baurecht (w/m/d)*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/13455

  • Gültig bis:

    12.02.2022

Unser Mandant gehört zu den spannendsten Arbeitgebern Berlins, denn jeder Mitarbeiter erlebt hautnah, was durch seine Arbeit bewirkt wird.

Unser Auftraggeber betreibt, entwickelt und koordiniert als landeseigene Gesellschaft, die Nutzung Europas größten zusammenhängenden Baudenkmals mit einer Fläche von über 300.000 Quadratmetern.

Das denkmalgeschützte und symbolische Gebäude soll als Raum für Begegnung, Kultur, Arbeiten und Leben in Berlin neu entwickelt werden. Aufgrund der Größenordnung des denkmalgeschützten Gebäudes sowie der technischen Infrastruktur zählt die Neuausrichtung des Areals zu den spannendsten Großprojekten Europas. Der damit einhergehende Paradigmenwechsel in Aufgabe und Außenwahrnehmung ist die Fortsetzung einer spannenden Entwicklungsreise.

Für diese Aufgabe suchen wir im exklusiven Auftrag einen erfahrenen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt im Vergabe- und privaten Baurecht.

Werden Sie Teil eines einzigartigen Teams, das mit Herzblut agiert, und helfen Sie mit, Großprojekte in diesem einzigartigen Baudenkmal in Berlin umzusetzen und so zur neuen Berliner Geschichte beizutragen.

Das Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung sowie der Fachabteilungen in allen rechtlichen Angelegenheiten mit besonderem Schwerpunkt Bereichen Vergaberecht und privates Baurecht
  • Beratung bei Auswahl und Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Vergabeverfahren
  • Prüfung und Ausarbeiten von Vertrags­texten sowie Mitwirkung bei Vertrags­verhandlungen und Abwicklung von Verträgen
  • Führung von Vertragsverhandlungen
  • Beobachtung der aktuellen Rechtsprechung und Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in internen Prozessen
  • Erstellung, Prüfung und Aktualisierung von Verträgen sowie juristischen Dokumenten
  • Koordination externer Rechtsanwälte und Berater

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist (1. und 2. Staatsexamen)
  • Der Aufgabe entsprechende, einschlägige Berufserfahrung aus einem Unter­nehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei sowie Interesse an öffentlich-rechtlichen Fragestellungen
  • Teamgeist und Lust, sich einzubringen
  • Lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • Sichere MS-Office-Kenntnisse

Das Angebot

  • Eine spannende Aufgabe in einem aufgeschlossenen Team, das mit Herzblut an der Entwicklung eines der größten ​Denkmäler der Welt arbeitet
  • Ein angemessenes Gehaltspaket
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten und Stundenkonto
  • Zahlreiche zusätzliche soziale Leistungen & Zuschuss zum Jobticket
  • Ein herausragender Blick auf die grüne Lunge Berlins

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.