< Zurück

(Senior) Portfolio Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein Investment- und Beratungshaus mit fünf nationalen und internationalen Standorten. Das Unternehmen agiert mit ca. 50 Mitarbeitern an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten und arbeitet dabei für Kunden aus den Bereichen der Family Offices, der institutioneller Anleger, von Fonds und Finanzinstituten. Tragendes Element des Leistungsportfolios ist neben dem Investment- und Transaktionsmanagement insbesondere das Construction Management. In dieser technischen Unternehmenssparte werden anspruchsvolle Developments ebenso mit höchstem Know-how entwickelt, wie innovative Nutzungsszenarien im Bestand.

Wir suchen für unseren Mandanten zur Verstärkung des Frankfurter oder Kölner Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vice President Portfolio Management (m/w/d)

Es erwarten Sie neben einer motivierenden und hochgradig professionellen sowie wertschätzenden Arbeitsatmosphäre, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Herausforderungen in einem international ausgerichteten Team mit flachen Hierarchien.

Das Aufgabengebiet

  • Eigentümerfunktionen in Kapitalverwaltungs- bzw. Objektgesellschaften
  • Begleitung von Immobilientransaktionen (Due Diligence, Kaufvertragsverhandlungen, Akquisitionsfinanzierungen, Akquisitionsfreigaben)
  • Strategische Begleitung des Inhouse Asset Managements
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Business Plänen und Investmentszenarien
  • Performancekontrolle und Performancemessung auf Objekt- und Fondsebene
  • Finanzcontrolling auf Gesellschaftsebene
  • Relationship Management und Reporting für Investoren, finanzierende Banken und externe Dienstleister (Sachverständigen, Verwahrstelle, Fondsbuchhalter, etc.)
  • Ausbau und Pflege eines umfassenden Netzwerkes mit relevanten Marktteilnehmern
  • Tätigkeiten im Rahmen von nationalen und internationalen Sonderprojekten


Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen oder juristischen Studiums. Zusatzqualifikationen (Immobilienökonom, MRICS, MBA o.Ä.) sind von Vorteil
  • Mindestens 5-6 Jahre relevante Berufserfahrung im Immobilien- und/oder Finanzsektor, vorzugs-weise bei einem Immobilieninvestor in der Funktion eines Investment- oder Fundmanagers (KVG)
  • Erfahrung im Bereich Value Add Investments
  • Ausgeprägtes Verständnis der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für Immobilieninvestitionen inklusive deren Werttreiber und Einflussfaktoren
  • Fähigkeit zur angemessenen Kommunikation mit Investoren und anderen Stakeholdern in einem internationalen Umfeld
  • Effiziente, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise und hohes Organisationstalent
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Das Angebot

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Vergütung
  • Ein motiviertes und dynamisches Team
  • Einen modernen und attraktiven Arbeitsplatz in der Kölner bzw. Frankfurter Innenstadt
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit offener Kommunikationskultur


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jason Holmes unter +49 (0)30 5 7700 5125 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.