< Zurück

Technischer Vorstand (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein Berliner Wohnungsbauunternehmen genossenschaftlicher Rechtsform. Mit etwa 4.500 eigenen Wohn- und Gewerbeeinheiten, 25 Gewerbeeinheiten und 504 PKW-Stellplätze sowie rund 5.700 Mitgliedern prägt die Genossenschaft mit ihren Immobilien­beständen im Stadtbezirk Pankow Stadtteil Prenzlauer Berg.

Die Wohnungsbaugenossenschaft kann auf eine über 60-jährige Geschichte zurückblicken und investiert fortlaufend in die vorhandenen Immobilienbestände und in Neubauvorhaben.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zu einem nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Technischen Vorstand" (m/w/d), der zusammen mit dem Kaufmännischen Vorstand, dem Aufsichtsrat und der Vertreterversammlung die Zukunft der Genossenschaft gestaltet. Die Bestellung zum Vorstand erfolgt nach den Satzungsstatuten für einen Zeitraum von fünf Jahren.

Das Aufgabengebiet

  • Neubau und Instandhaltung sowie Modernisierung von Wohnungsbeständen
  • Aufstellen von Bau- und Instandsetzungsplanungen
  • Planung, Organisation und Kostenverfolgung von Wohnungsneubauvorhaben
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Ausschreibungen und Vergaben von Vertragsarbeiten
  • Überwachung von Bauarbeiten, Bauleitungsaufgaben und Rechnungsprüfung
  • Erfahrung in Projektentwicklung, -umsetzung und -leitung
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Pflege des Wohnumfeldes
  • Führung von zugeordneten fachlichen Mitarbeitern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Vorstand und den Gremien

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurswesen oder andere technische Fachrichtungen wie technische Gebäudeausrüstung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung idealerweise im Projektmanagement bzw. in der Projektsteuerung von Immobilienprojekten und ein ausgeprägtes Baukostenverständnis
  • Erfahrung in der Wohnungswirtschaft, idealerweise in einer Genossenschaft
  • Sicherheit in der Modernisierung von Wohnungsbeständen, dem Neubau und der Instandhaltung
  • Konstruktive und planerische Auffassungsgabe
  • Fachwissen technischer Baubestimmungen und Richtlinien sowie Bau­vertrags­recht
  • Erfahrung in Gremienarbeit einer Genossenschaft und in der Öffent­lich­keits­arbeit
  • Versiert in allen HOAI Leistungsphasen
  • Kenntnisse MS Office, idealerweise Programm "Immotion" zur Immobilien­ver­waltung

Das Angebot

Diese Führungs- und Leitungsaufgabe richtet sich vornehmlich an Interessenten (m/w/d), die sich im technischen Bereich einer Genossenschaft sicher bewegen und den nächsten logischen Karriereschritt zum Vorstand vollziehen möchten. Selbstverständlich berücksichtigen wir sehr gerne auch Ihre bereits erworbenen Fähigkeiten als aktiver oder ehemaliger Technischer Vor­stand.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Schwill unter +49 30 5 7700 5140 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehalts­vorstellungen!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.