< Zurück

Technischer Property Manager (m/w/d) Gewerbe*

Unser Mandant ist ein Familienunternehmen und führender Projektentwickler sowie Eigentümer von qualitativ hochwertigen Gewerbe- und Logistikparks. Aktuell beschäftigt unser Mandant 100 Mitarbeiter, die passgenaue Immobilienlösungen entwickeln, optimieren und betreiben. Ein besonderer Fokus der innovativen Gebäude liegt auf den Bereichen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für den Standort Düsseldorf einen "Technischen Property Manager (m/w/d) Gewerbe". 

Das Aufgabengebiet

• Verantwortung für die technische Objektbetreuung der gewerblichen Liegenschaften zwischen 50.000 – 150.000 qm BGF

• Vorbeugende Instandhaltungskoordination der Gebäudeeinrichtungen durch regelmäßige Inspektionen

• Fachliche Führung der Hausmeister vor Ort

• Planung, Koordination und Überwachung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen

• Beauftragung und Steuerung von externen Dienstleistern und Sicherstellung der Einhaltung von vertraglichen Verpflichtungen

• Mietermanagement

• Sicherstellung der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten

• Gewährleistungsmanagement

Das Anforderungsprofil

• Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder adäquate technische Ausbildung

• Gute Kenntnisse in der technischen Bestandsbewirtschaftung, idealerweise im gewerblichen Umfeld

• Fachwissen und Interesse an der Gebäudetechnik

• Erfahrung im Reporting und der Dokumentation

• Eigenverantwortliche, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

• Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick

• Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

• Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Claudia Schmalz unter +49 30 577 0051 42 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche