< Zurück

Technischer Projektleiter (m/w/d) Projektentwicklung*

Unser Kunde ist ein Immobilienprojektentwickler mit Sitz in Hamburg. Seinen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Entwicklung sowie Realisierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien im norddeutschen Raum. Die Projekte zeichnen sich durch moderne Bauweisen unter Berück­sich­tigung zukunftsfähiger Technologien aus. Dabei spielen unter anderem Themen wie Nach­hal­tigkeit, moderne Arbeitswelten und Mobilitätskonzepte eine große Rolle.

Das Unternehmen betreut mit 35 Mitarbeitern den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: von der Grundstücksauswahl über die Konzeptentwicklung und Finanzierung bis zum Bau, Verkauf oder der Verwaltung der Objekte. Seit der Gründung 1978 hat das Unternehmen mehr als 130 Objekte mit einem Gesamtvolumen von über einer Milliarde Euro realisiert. In der Immobi­lien­ver­waltung betreut man rund 50 Objekte mit einem Mietvolumen von über 20 Millionen Euro pro Jahr.

Um die Kompetenz im Wohnungsbau zu stärken, sucht man einen Technischen Projektleiter (m/w/d), der Lust hat, eigene Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten.

Das Aufgabengebiet

  • Eigenverantwortliche Leitung und Steuerung von Wohn- und Gewerbeprojekten
  • Beauftragung und Koordination externer Planungsbüros
  • Begleiten und Steuern von (Fach-)Planungsleistungen
  • Vergabe von Nachunternehmerleistungen (GU- und Einzelvergaben)
  • Besichtigung der Baustellen, Prüfung des Baufortschrittes und Durchführung technischer Abnahmen
  • Begleiten und Steuern der Bauprozesse inkl. Abnahme und Übergabe an den jeweiligen Käufer
  • Erstellen, Fortführen und Kontrolle von Projekt-Business-Plänen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Projektleitung von Wohnungsbauprojekten entlang aller Leistungsphasen
  • Kenntnisse in der technischen Projektentwicklung
  • Kenntnisse der relevanten Gesetze und Verordnungen (BauGB, LBauO, HOAI, VOB) sowie der allgemein anerkannten Regeln der Technik und der einschlä­gigen EN- und DIN-Normen
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches und technisches Denken
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamgeist

Das Angebot

  • Mitgestaltung interessanter und anspruchsvoller Projektentwicklungen
  • Verantwortung, Wertschätzung, strukturierte Ziele, Führung auf Augenhöhe
  • Sicherheit in einem gewachsenen Unternehmen mit gut gefüllter Projekt-Pipeline
  • Abwechslungsreiches Aufgabenfeld sowie ein gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Leistungsgerechtes Einkommen und ein Dienstwagen
  • Flexible Arbeitszeit
  • Benefits wie kostenlose Parkplätze und gesundheitsfördernde Angebote

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Claudia Matzke unter +49 40 52286844-92 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.