< Zurück

Technischer Geschäftsführer (m/w/d) Projektentwicklung*

Wir suchen einen Technischen Geschäftsführer (m/w/d) für eine Projektentwicklungs­gesell­schaft mit Sitz in Hamburg und Kiel, die Teil eines größeren Unternehmens der freien Immo­bilien­wirtschaft ist.

Gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung übernehmen Sie Verantwortung für den Geschäftsbereich Projektentwicklung, Neubautätigkeit sowie Baubetreuung und führen ein Team von 15 Mitarbeitenden (m/w/d).

Sie führen Ihren Geschäftsbereich mit Innovationsfreude und Entscheidungskraft. Es gelingt Ihnen, Ihre Mitarbeitenden (m/w/d) zu begeistern und eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen. Als Führungskraft ist es Ihnen wichtig, als Vorbild zu führen sowie einen respektvollen, verbindlichen und wertschätzenden Umgang zu pflegen.

In dem Zuge werden Sie in Ihrem Geschäftsbereich Teil eines überregionalen, familiengeführten Wohnungsunternehmens mit tiefgreifender Expertise im Wohnungsbau. Das Unternehmen ent­wi­ckelt innovative, vielfältige sowie ökologisch wegweisende Immobilien und Quartiere. Die Grundlage des Unternehmenserfolges bilden die Mitarbeitenden (m/w/d), die mit viel Know-how und Leidenschaft, Engagement für die Kunden (m/w/d) sowie Empathie und Teamgeist agieren.

Das Aufgabengebiet

  • Gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung übernehmen Sie die Geschäftsführung des Bereiches Projektentwicklung, Neubautätigkeit und Baubetreuung.
  • Sie nehmen die Verantwortung für den Geschäftsbereich mit den damit ver­bundenen Aufgaben, Prozessen und Projekten wahr und berichten direkt an die Gesamtunternehmensleitung.
  • Die technische Durchführung und Steuerung der Projekte werden von Ihnen übergeordnet geleitet. Sie verantworten gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung federführend Bauzeit, Baukosten und Erfüllung der Bau­be­schrei­bung. Dabei stehen Sie im engen Austausch mit den projektleitenden Mitarbeitern (m/w/d).
  • Sie initiieren und fördern die Planungsprojekte des Geschäftsbereichs in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den extern fachlichen Beteiligten (Planern (m/w/d), Ingenieuren (m/w/d), GUs, Behörden, Geschäftspartnern (m/w/d).
  • Gemeinsam mit Ihrem fachlich sehr gut aufgestellten Team übernehmen Sie das Vergabemanagement.
  • Gemeinsam mit der kaufmännischen Geschäftsführung entwickeln Sie die stra­te­gische Ausrichtung der Geschäftsbereiche sowie Aufgabenfelder kon­ti­nu­ierlich weiter und treiben diese voran.
  • In Zusammenarbeit mit der technischen Gesamtunternehmensleitung erar­bei­ten Sie Richtlinien und Standards für planerische sowie bautechnische Frage­stellungen.
  • Sie beraten und unterstützen andere Geschäftsbereiche in übergeordneten sowie standortübergreifenden Planungs- und Entwicklungsfragen.
  • Sie nehmen an geschäftsbereichsübergreifenden Koordinationsrunden, Len­kungs­kreisen sowie internen und externen Fachgremien teil.

Das Anforderungsprofil

  • Ihr Studium in Architektur, Bauingenieurwesen, Immobilientechnik, Immo­bilien­wirt­schaft oder Baumanagement / Immobilienmanagement haben Sie abgeschlossen.
  • Idealerweise weisen Sie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer leitenden technischen Funktion in einem Unternehmen der Immobilienwirtschaft / Bau­wirtschaft vor und haben ein entsprechendes Netzwerk.
  • Sie haben ausgeprägte Fachkenntnisse in der effizienten Projektierung von Woh­nungs­neubauten sowie der Baudurchführung von Projekten in gestal­te­rischer, qualitativer, terminlicher sowie ökonomischer Sicht.
  • Vertieftes Verständnis für unternehmerische Erwägungen und Entschei­dungs­prozesse in Kombination mit einem besonderen Verhandlungsgeschick brin­gen Sie genauso mit wie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Bewusstsein für kostenorientiertes Handeln.
  • Digitalkompetenz sowie sehr gutes allgemeines IT-Verständnis sind für Sie selbst­verständlich.
  • Sie sind ein Teamplayer (m/w/d) und freuen sich auf kollaborative Zusammen­arbeit.

Das Angebot

  • Eine langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten und inha­bergeführten Familienunternehmen
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung
  • Ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld in zentraler Lage
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, auch im Rahmen von Vertrauens­arbeitszeit und Regelungen für mobiles Arbeiten
  • Ein Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung, in Verbindung mit einem innovativen Mobilitätskonzept

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Claudia Dati unter +49 (0)40 2 2868 4492 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.