< Zurück

Technischer Facility Manager (m/w/d) für ein Family Office*

Der technische Facility Manager (m/w/d) verantwortet vollumfänglich die immobilientechnischen Belange eines Liegenschaftsportfolios in Oberbayern (Amerang und München) und im europäischen Ausland (Kitzbühel / Österreich und Mallorca / Spanien). Die technische Bestandsbetreuung gehört ebenso wie die Steuerung und Durchführung von baulichen Maßnahmen zum Aufgabenbereich. Dabei arbeiten Sie eng zusammen mit der Eigentümerfamilie, der Geschäftsführung, den überwiegend gruppeninternen Nutzern, dem Objektmanager sowie mit externen Dienstleistern.

Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für das Bestandsmanagement aller technischen und baulichen Anlagen
  • Ausarbeitung und Vergabe von Wartungsverträgen, Wartungsplänen und Instandhaltungsrichtlinien
  • Initiierung der Durchführung und Dokumentation von Wartungen und Sachverständigenprüfungen
  • Koordination und Beseitigung von Mängel- und Störmeldungen
  • Entgegennahme der Anliegen, Belange und Wünsche der Nutzer
  • Planung, Bewertung und Umsetzung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Regelmäßige Besichtigung und Begehung der Liegenschaften sowie
  • Prüfung und Pflege von Bestandsunterlagen
  • Planung, Budgetierung und Überwachung von Um- und Ausbaumaßnahmen
  • Steuerung technischer Dienstleister (z.B. Architekten (m/w/d), Fachingenieure (m/w/d)), Handwerker (m/w/d) und ausführende Firmen
  • Steuerung und fachliche Anleitung der eigenen örtlichen Hausmeister (m/w/d)

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Meister (m/w/d) oder staatlich geprüften Techniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit Bezug zum Facility Management oder in der technischen Immobilienbewirtschaftung
  • Flexible, effiziente und eigenständige Arbeitsweise im Rahmen von Projekten und Aufgaben
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Eine proaktive und positive Denk- und Arbeitsweise
  • Verhandlungssicherheit gepaart mit einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten und Führerschein Klasse B
  • Spanisch Kenntnisse von Vorteil (keine Bedingung)

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.