< Zurück

Technischer Einkäufer (m/w/d) Bauleistungen*

  • Ort:

    Lehrte bei Hannover

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Nils Juncken

  • Jobreferenz:

    NJ/10386

  • Veröffentlicht am:

    19.11.2020

  • Gültig bis:

    18.12.2020

Unser Mandant ist eine nahezu bundesweit agierende Unternehmensgruppe mit mehr als 300 Mitarbeitern und gilt als Spezialist für vollständig individualisierbare Einfamilien- und Doppelhäuser in massiver Bauweise sowie besonders nachhaltige Wohnbauprojekte. Das Unternehmen ist mit umfangreichem Eigenkapital ausgestattet und realisiert mehr als 500 Projekte für seine Kunden mit einem Volumen in dreistelliger Millionenhöhe. Mit mehr als 80 Handelsvertretern in den Regionen vor Ort berät man seine Kunden zur Verwirklichung der individuellen Wohnträume. Selbst in herausfordernden Zeiten ist das Unternehmen solide aufgestellt und wird auch in diesem von Corona geprägten Jahr 2020 schwarze Zahlen schreiben.

Im Rahmen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen, der stetigen Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse und der künftigen Anforderungen der Kunden möchte das Unternehmen seine Einkaufsabteilung ausbauen. Gesucht wird ein Einkäufer (m/w/d) für Bauleistungen am Standort Lehrte bei Hannover zur Ergänzung des engagierten Teams. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und wertgeschätzte Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem organisch gewachsenen Unternehmen. Ein modernes und besonders durch Teamplay geprägtes Arbeitsumfeld rundet das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

  • Betriebswirtschaftliche Betrachtung der einzelnen Bauvorhaben und gewerkeweiser (bzw. künftig projektgebundener) Einkauf von Bauleistungen und Dienstleistungen
  • Leistungs- und Materialbedarfsanalyse sowie Erstellung und Optimierung von Ausschreibungsunterlagen
  • Erarbeitung von Preisspiegeln und Akquise von Partnerunternehmen
  • Ausschreibung sowie Angebotseinholung, Angebotsvergleich und -auswertung
  • Vorbereitung und Führung von Vertrags- und Vergabeverhandlungen, einschließlich Abschluss der Nachunternehmerverträge
  • Koordination von Baubeginnen und Abstimmung mit den Bauleitern
  • Pflege und Weiterentwicklung unserer Lieferanten- und Nachunternehmerbeziehungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse und Zusammenarbeit in abteilungsübergreifenden Projekten

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine fundierte bautechnische Aus- und Weiterbildung (z.B. zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) im Hochbau)
  • Berufserfahrung in der Baubranche und im Einkauf von Nachunternehmerleistungen
  • Sichere Kenntnisse und Anwendung der VOB und der relevanten Regelwerke
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und wirtschaftliches Denken
  • Serviceorientierung sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Erfahrung im Projektgeschäft
  • Gespür für die Identifikation von Einsparpotentialen und alternativen Lösungsansätzen
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sorgfalt und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen

Das Angebot

  • Eine unbefristete Festanstellung bei einem sehr soliden, finanzstarken Arbeitgeber mit einer leistungsgerechten und marktadäquaten Vergütung
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem bunt gemischten Team mit Gestaltungsspielraum in einem innovativen, stetig wachsenden Mittelständler mit niedriger Fluktuation und überdurchschnittlich langer Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter
  • Gelebter Teamgeist, eine fair und aufgeschlossene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einem ausgezeichneten Betriebsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – basierend auf Ihren persönlichen Anforderungen und Wünschen
  • Eine unternehmenseigene Kantine am Hauptstandort, monatliche steuerfreie Sachbezüge, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Jubiläumsprämien
  • Gleitzeitregelung sowie Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Betriebsportangebot und betriebliches Gesundheitsmanagement

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Nils Juncken unter +4940228684493 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.