< Zurück

Technischer Einkäufer (m/w/d) Bauleistungen

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Nils Juncken

  • Jobreferenz:

    NJ/6517

  • Veröffentlicht am:

    22.06.2020

  • Gültig bis:

    19.09.2020

Unser Mandant ist ein junges, deutschlandweit agierendes Bauunternehmen, welches sich im individuellen Schlüsselfertig- und Innenausbau spezialisiert hat. Bei seinen Kunden steht unser Mandant für Zuverlässigkeit, Qualität, kreative Lösungsansätze und Termintreue. Das bis heute inhabergeführte Unternehmen ist seit mehr als zehn Jahren am Markt aktiv und hat über die Jahre viel Expertise in diversen Mieterausbauten unterschiedlicher Größenordnung aufgebaut. Man tritt als Generalunternehmer/-übernehmer auf und arbeitet mit hochwertigen Materialien für anspruchsvolle Kunden.

Das Unternehmen ist an sechs Standorten in Deutschland mit mehr als 400 Mitarbeitern vertreten und realisiert erfolgreich sehr individuelle Bauprojekte entlang unterschiedlicher Immobilienklassen (u.a. Büro, Retail, Hotel & Gastronomie, Fitness & Gesundheit). Im Umgang mit seinen Mitarbeitern ist das Unternehmen geprägt von Fairness, Respekt und Flexibilität. Die Unternehmensphilosophie des organischen Wachstums lässt persönliche Entwicklungsmöglichkeiten nicht außer Acht und das Arbeitsumfeld ist durch kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und eine Mentalität der „offenen Türen“ geprägt.

Wir suchen aufgrund des derzeitigen Wachstums und einer gefüllten Projektpipeline zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Einkäufer (m/w/d) mit dem Fokus Bauleistungen für das bestehende Team am Standort Berlin.

Das Aufgabengebiet

  • Projektbezogener Einkauf von Bauleistungen und Dienstleistungen für schlüsselfertige Ausbauprojekte in Gewerbeimmobilien
  • Erstellung und Optimierung von Ausschreibungsunterlagen
  • Erarbeitung von Preisspiegeln und Nachunternehmerleistungsverzeichnissen sowie Ausschreibung sowie Angebotseinholung, Angebotsvergleich und -auswertung
  • Einkaufsoptimierung in der Kalkulations- und Ausführungsphase unserer Projekte
  • Eigenverantwortliche Vorbereitung und Führung von Vertrags- und Vergabeverhandlungen, einschließlich Abschluss der Nachunternehmerverträge gemeinsam und in Zusammenarbeit mit der Projektleitung und der Kalkulation
  • Pflege und Weiterentwicklung unserer Lieferanten- und Nachunternehmerbeziehungen
  • Vorbereitung, Verhandlung und Abschluss von Rahmenverträgen
  • Projektbearbeitung mit dem Programm iTWO

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder eine fundierte bautechnische Aus- und Weiterbildung (z.B. zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) im Hochbau, etc.)
  • Berufserfahrung im Einkauf von Nachunternehmerleistungen in der Baubranche, idealerweise für schlüsselfertige Ausbauvorhaben
  • Sichere Kenntnisse und Anwendung der VOB
  • Kenntnisse im Abrechnungs- und Kalkulationsprogramm iTWO wünschenswert
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Unternehmerisches Denken sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit und Erfahrung im Projektgeschäft

Das Angebot

  • Ein offenes und professionelles Miteinander mit Spaß an der Arbeit, Loyalität und Wertschätzung
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche zur individuellen Förderung, z. B. durch Schulungen und Weiterbildungen
  • Gute Entwicklungschancen in einem dynamischen Unternehmensumfeld mit kontinuierlichem Wachstum
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis und leistungsgerechte Vergütung (attraktives Gehaltspaket)

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Nils Juncken unter +49 40 2 2868 4493 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Jobsuche