< Zurück

Technischer Asset Manager*

Unser Mandant ist ein renommiertes Family Office und betreut seine Klienten in den verschiedensten Belangen und Fragestellungen. Zur Verstärkung des Teams Immobiliencontrolling sucht unser Mandant für den Standort Düsseldorf einen technischen Asset Manager Immobilien (m/w/d).

Das Aufgabengebiet

  • technische Verantwortung für das Wohnimmobilien-Portfolio
  • Identifizierung des Instandhaltungs- und Modernisierungsbedarf sowie weitere Entwicklungspotentiale
  • Verantwortlich für die Projektsteuerung, die Umsetzung und Koordination von Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen als Bauherrenvertreter
  • Erstellung von Maßnahmenplänen, Budgetplanungen und Kostenkontrolle, die Durchführung und Überwachung aller Leistungsphasen der HOAI, Klärung der Genehmigungsfähigkeit von Bauanträgen
  • Vertragsverhandlungen inklusive des Nachtragsmanagements und die Kosten-, Termin- und Qualitätsvorgaben zur Einhaltung der Projektziele
  • Projektdokumentation für das interne sowie externe Reporting und die Sicherstellung der Einhaltung von technischen sowie gesetzlichen Vorschriften und Normen


Das Anforderungsprofil

  • Einen abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Relevante Berufserfahrung in der Realisierung / Begleitung von Wohnbauprojekten / Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Kenntnisse der HOAI und der VOB
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und eine selbstständige Arbeitsweise

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Madeleine Wißner unter +49 (0)69 3 48770912 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.