< Zurück

Technischer Asset Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein ist ein international tätiger Immobilienfondsmanager, der weltweit zu den bedeutendsten Vermögensverwaltern zählt. Die rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei auf knapp 20 Büros in über 10 Ländern verteilt und managen ein Vermögen von knapp 8 Mrd. €. Das Unternehmen bietet seinen institutionellen Investoren den Zugang zu Investitionsmöglichkeiten in Büro-, Gewerbe- und Retailimmobilien durch sämtliche Leistungen im Bereich Investment und Asset Management an.

Aufgrund seiner Erfolgsgeschichte als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Investmentpartner sowie der exzellenten Reputation am Markt befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. Daher sind wir für unseren Mandanten auf der Suche nach einem Technischen Asset Manager (m/w/d), der das Münchner Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken kann. Neben einem ambitionierten, internationalen Team mit flachen Hierarchien sowie einem tolle Betriebsklima bietet unser Mandant die Perspektive zur persönlichen Weiterentwicklung. Zudem erwartet Sie ein sehr modernes Büro in zentraler Lage. Ein attraktives Gehaltspaket rundet das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

  • Technisches Asset Management von Gewerbeimmobilien (Office und Retail) in Deutschland und Europa

  • Enge Kooperation mit dem kaufmännischen Management hinsichtlich technischer Umsetzbarkeit, Optimierungsmaßnahmen, Planungen sowie Ankäufen (Bestandsobjekte, Projektentwicklungen)
  • Durchführung von Objektbegehungen zur Beurteilung des Gebäudezustandes und der Empfehlung notwendiger und sinnvoller Instandhaltungsmaßnahmen
  • Eigenständige Beauftragung und Steuerung der technischen Due Dilligence sowie des laufenden Projektcontrollings von der Planungsphase bis zur Fertigstellung und Abnahme
  • Erstellung und Überwachung objektspezifischer Jahres-, Bau- und Instandhaltungsbudgets innerhalb des zuständigen Immobilienportfolios
  • Steuerung und Überwachung der externen technischen Dienstleister sowie Gewährleistung der Umsetzung der Objektstrategie in allen Phasen des Immobilienzyklus
  • Kostenverfolgung innerhalb aller Projektphasen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens, idealerweise mit einer immobilienwirtschaftlichen Zusatzqualifikation (bsp. Immobilienökonom)

  • Berufserfahrung im technischen Asset-/Property-Management
  • Sehr gutes bautechnisches Fachwissen sowie gute Kenntnisse der relevanten Regelwerke (HOAI, VOB, AHO)
  • Erfahrung in der Koordination von Projektbeteiligten sowie Steuerung der externen Dienstleister
  • Kommunikationsstärke sowie unternehmerisches betriebswirtschaftliches Handeln
  • Überzeugendes, souveränes Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Philipp Sonnenschein unter +49 (0)89 21 539 7370 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!