< Zurück

Technical Development Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein international tätiger Investor und Entwickler von hochwertigen Immobilien für Europas führende Unternehmen in den Bereichen Logistik, E-Commerce und Industrie. Für seine Kunden steht er für Nachhaltigkeit und Qualität. Schlüsselfaktoren wie langjährige Erfahrung, eine ausgeprägte Fachkompetenz, gepaart mit Innovation, Flexibilität und Offenheit sorgen für einen nachweisbaren Track Record.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technical Development Manager (m/w/d) am Standort Düsseldorf.


Das Aufgabengebiet

  • Steuerung von Immobilienentwicklungen (Neubau und Bestand) mit dem Schwerpunkt auf Logistikimmobilien
  • Unterstützung des kommerziellen Prozesses im Hinblick auf die Optimierung des technischen Entwurfs und die Erstellung von Baukostenschätzungen
  • Vorbereitung und Koordination von Bauantragsverfahren mit externen Beratern und Behörden
  • Verantwortlich für die Ausschreibung, Vergabe und Verhandlung
  • Koordination der Planer und Ingenieure bis zur Übergabe 
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Unternehmensabteilungen
  • Technische Unterstützung des Transaktions- und Assetmanagements, falls erforderlich


Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Architektur, des Bauingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Erste Berufserfahrung in der Realisierung von Immobilienprojektentwicklungen (Neubau und Bestand), idealerweise mit Bezug zu Logistik/Industrie
  • Ausgeprägte Kommunikations- sowie Teamfähigkeit 
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne Siegmund unter +4921193672735 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.