< Zurück

Teamleitung Einkauf (m/w/d) Hoch- und Tiefbau

  • Ort:

    Oettingen in Bayern

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Verena Grobauer

  • Jobreferenz:

    VeG/9057

  • Veröffentlicht am:

    09.07.2020

  • Gültig bis:

    07.09.2020

Unser Mandant ist ein großes mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich der Energie­ver­sor­gung, Mobilität und Infrastruktur. Mit rund 1.800 Mitarbeiter*innen erwirtschaftet das Unter­nehmen einen Umsatz von über einer halben Mrd. Euro. Im Zuge der ambitionierten und erfolgs­getriebenen Wachstumsstrategie gewinnt neben dem Geschäft der Energiedienstleistung auch das Thema Hoch- und Tiefbau sowie Immobiliendienstleistung zunehmend an Bedeutung.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind wir daher für unseren Mandanten auf der Suche nach einer Teamleitung (m/w/d) Einkauf an einem Standort in Bayern. In dieser Funktion bilden Sie das Bindeglied zwischen Lieferanten, Dienstleistern, Ihrem Team und der Bereichsleitung. 

Das Aufgabengebiet

  • Ganzheitliche Verantwortung der Abteilung „Strategischer Einkauf“ ein­schließ­lich Personalverantwortung
  • Koordination und Steuerung der Einkaufsprozesse von diversen Material­beschaffungen, Dienstleistungen sowie aller Leistungen für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen gemäß der HOAI, VOB/A und weiteren EU-Vergabeverfahren
  • Überwachung und Durchführung von Ausschreibungsprozessen, Angebots­aus­wertungen und Auftragsverhandlungen
  • Unterstützung bei der Erweiterung des Dienst­leistungs­angebots durch Marktanalysen und Business-Development-Maßnahmen
  • Stetige Weiterentwicklung von Einkaufsprozessen
  • Nachtragsmanagement (der Höhe nach)sowie Erstellung von Mängel- und Behinderungs­anzeigen
  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung, Rekrutierung und Aus­bil­dung neuer Mitarbeiter

Das Anforderungsprofil

  • Fundierte und mehrjährige Erfahrungen im Einkauf von Bauleistungen und Materialbeschaffungen
  • Abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Bauingenieurwesen oder Architektur) 
  • Umfassende Kenntnisse der Leistungsphasen nach HOAI und VOB durch individuelle Schwerpunkte im Einkauf 
  • Bestehende Expertise im Nachtragsmanagement und Nachkalkulationen
  • Erfahrungen in der Ausschreibung von EU-Vergabeverfahren sowie vorzugs­weise nach öffentlichem Vergaberecht
  • Wertschätzender und kollegialer Führungsstil, Eigenverantwortliche Arbeits­weise und konzeptionelle Denkweise
  • Souveränes Auftreten sowie Authentizität, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Beherrschung von SAP notwendig

Diese herausfordernde Tätigkeit bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Einkaufsabteilung fort­während zu entwickeln und zu gestalten. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team, bestehend aus langjährigen Mitarbeiter*innen, eine angenehme, moderne und kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie ein attraktives Gehaltspaket und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrer Aufgabe als Führungskraft (m/w/d).

Interesse geweckt?

Dann laden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link hoch oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Verena Grobauer unter +49 89 21547-7832 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung