< Zurück

Teamleiter Technisches Facility Management (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein schnell wachsendes Unternehmen, dass sich im Aufwind befindet und weiter expandieren möchte. Als Tochtergesellschaft einer französischen Gruppe konnte sich das Unternehmen in den letzten Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt mit Fokus auf Betreiber-Immobilien etablieren. Kurze Wege und eine flache Hierarchie geben den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich aktiv und eigenverantwortlich für die weitere Expansion auf dem deutschen Markt einzusetzen. Es wird viel Wert auf ein positives Miteinander sowie Freude an der Arbeit gelegt.

Aufgrund der sehr positiven Entwicklung und im Hinblick auf das geplante weitere Wachstum suchen wir ab sofort für die Firmenzentrale im Großraum Frankfurt einen fachlich versierten Teamleiter (m/w/d) Technisches Facility Management. Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen und hochmotivierten Team, moderne Unternehmensführung mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation. Sie arbeiten in einer attraktiven Arbeitsumgebung an einem modernen Standort, ebenso besteht die Möglichkeit mobil zu arbeiten. Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Bezahlung sowie aktive Unterstützung für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung.

Das Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von derzeit vier Mitarbeitern
  • Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation und Digitalisierung der Arbeitsprozesse
  • Sicherstellen des technischen Gebäudebetriebes und der Instandhaltung inkl. Dokumentation sowie die Koordination und Steuerung der beauftragten Dienstleister
  • Regelmäßige QM-Besuche der Liegenschaften mit dem zur Verfügung gestellten Dienstwagen, der auch für private Fahrten genutzt werden darf
  • Mitwirkung beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines Betreiberkonzeptes für aktives, digitalisiertes technisches Facility Management
  • Weiterentwicklung eines Reporting- und Kennzahlensystems
  • Erstellung der Budgetplanung für Capex und Opex und Umsetzung der Maßnahmen
  • Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachabteilungen insbesondere dem Renovations-Team (Bedarfsermittlung, Technische Due Diligence, Beratung, Abnahmen, Dokumentation)
  • Kontinuierliche Optimierung des Dienstleisterportfolios, Durchführung von Ausschreibung und Vergabe von Dienstleistungen

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gebäudemanagement, Facility Management, Bauingenieur, Architektur oder eine vergleichbare Ausrichtung (Meister, Techniker, Fachwirt usw.)
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Erfahrung im Technischen Facility Management, Property- oder Assetmanagement
  • Sehr gutes technisches und kaufmännisches Verständnis
  • Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Reisebereitschaft (ca. 20%) sowie Führerschein Klasse B
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, CAFM-Systeme)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil

Das Angebot

  • Verantwortung & Kompetenz: Anspruchsvolle, vielseitige Aufgaben sowie die Möglichkeit der fachlichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung. Neue Ideen und Vorschläge kommen bei uns immer gut an.
  • Teamgeist: offene, freundliche und schnelle Kommunikation zwischen all unseren Teammitgliedern.
  • Wertschätzung: kostenfreie Getränke, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte für Übernachtungen in unseren Hotels und wir feiern unsere Erfolge gemeinsam! Dazu gehören regemäßige Firmenveranstaltungen, Teambuildingseminare und After-Work-Meetings.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 (0)89 2 1547 6783 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.