< Zurück

Teamleiter Rechnungswesen (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein Bestandshalter und Eigentümer von mehreren tausend Wohneinheiten in Hamburg und verbaut jährlich ca. 60 Mio. EUR an Bauvolumen im Bestand und in Neubauprojekten. Das Unternehmen ist durch Beständigkeit, eine solide finanzielle Aufstellung und teamorientierten sowie familiären Umgang geprägt. Unser Mandant bietet somit eine spannende Perspektive in einem Unternehmen, welches Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit sehr groß schreibt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Teamleiter Rechnungswesen (m/w/d) für das 8-köpfige Team in Hamburg, der Lust hat Prozesse voranzutreiben und etwas zu bewegen.


Das Aufgabengebiet

  • Verantwortung für die verschiedenen Bereiche im Rechnungswesen (Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Steuern, Betriebskosten etc.)
  • Erstellung und Prüfung des Jahresabschlusses nach HGB
  • Übernahme des Berichtswesens
  • Optimierung von Prozessen im Rechnungswesen
  • Schnittstelle zu anderen Fachbereichen
  • Förderung der abteilungsübergreifenden Kommunikation
  • Vorantreiben der Unternehmensentwicklung sowie Digitalisierung

Das Anforderungsprofil

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Rechnungswesen oder eine ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung im aufgeführten Aufgabenfeld
  • Gerne erste Führungserfahrung
  • Teamorientierung, Leistungsbereitschaft sowie Integrität
  • Sichere MS Office Kenntnisse
  • Versiert im Umgang mit einem gängigen ERP-System, idealerweise Navision

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Christine Sönmez unter +49 40 22 860 573 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.