< Zurück

Teamleiter (m/w/d) technisches Gebäudemanagement*

Unser Mandant, ein international agierender Baukonzern, bietet mit seiner über 90-jährigen Traditionsgeschichte erstklassige Leistungen in der Entwicklung, Planung und Realisierung von Hochbau-, Ingenieurbau- und Verkehrswegebauprojekten. Dank der innovativen, nachhaltigen und zuverlässigen Arbeitsweise gehört unser Mandant zu den führenden Bauunternehmen Europas und hat sich als lösungsorientierter Partner am Markt etabliert.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für den Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter (m/w/d) technisches Gebäudemanagement.

Das Aufgabengebiet

  • Leistungs-, Qualitäts- und Kostenverantwortung für Immobilienportfolios in Abstimmung mit dem Eigentümerverwalter selbstständig wahrnehmen
  • Ergebnisverantwortung für die Wirtschaftlichkeit der Immobilienportfolios
  • Eigen- und Fremdleistungsressourcenplanung und Einsatz sicherstellen
  • Prüfung von Instandsetzungsbedarfen sowie Betriebsführung in den zugeordneten Objekten sicherstellen
  • Betreiberpflichten für technische Anlagen der Gebäudeausstattung im Rahmen der Instandhaltung sicherstellen
  • Verkehrssicherungspflicht Grundstück und Gebäude im Rahmen der vertraglichen Regelung sicherstellen
  • Schwachstellenanalyse portfoliobezogen durchführen sowie Optimierungsmaßnahmen definieren und umsetzen
  • Übergaben und Übernahmen baulicher Maßnahmen sicherstellen
  • Jährliche Erstellung des portfoliobezogenen Budgetvorschlages im Auftrag des Kunden Disziplinarische
  • Führung von rund 25 FTE

Das Anforderungsprofil

  • Ingenieur, Techniker oder Meister mit Fachrichtung Versorgungstechnik, im Bereich Elektro oder im Bauingenieurwesen
  • Erfahrung im technischen Gebäudemanagement bzw. Erfahrung mit Rechenzentren von Vorteil
  • Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung davon einige Jahre in vergleichbarer Position wünschenswert
  • Managementkompetenz (Steuern mit Zahlen, Kenntnisse in
  • Betriebswirtschaft)
  • Grundkenntnisse in der englischen Sprache zwingend notwendig
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise und Durchsetzungsfähigkeit
  • Service- und kundenorientiertes Auftreten
  • Hohes Engagement

Das Angebot

  • Dynamisches, unternehmerisches und kollektives Arbeitsumfeld
  • Modernes Büro in zentraler Lage
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine 38 Std. Woche und 30 Tage Urlaub
  • Attraktives Gehaltspaket (Fixum + Bonus + Pkw)

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Sofia Panagiotou unter +49 (0)211 9763 3975 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.