< Zurück

Teamleiter (m/w/d) Baumanagement*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Claudia Schmalz

  • Jobreferenz:

    ClS/10927

  • Gültig bis:

    05.07.2021

Unser Mandant ist ein renommiertes Architekturbüro, welches sich auf die Planung und Ausführung von anspruchsvollen Hochbauprojekten in unterschiedlicher Nutzung spezialisiert hat.

Mit knapp 100 Mitarbeitern werden sowohl öffentliche als auch private Auftraggeber betreut. Im Fokus steht der Nachhaltigkeitsgedanke, insbesondere bei Bestands- und Denkmalschutzobjekten. 

Im Zuge des Wachstums und der sehr guten Auftragslage suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Teamleiter (m/w/d) Baumanagement für den Standort Berlin. 

Das Aufgabengebiet

• Verantwortlich für die Leitung des Teams aus 10 Mitarbeitern und Steuerung der zielgerichteten Projektausführung

• Weiterentwicklung und Schulung der Mitarbeiter

• Sicherstellung der Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten während der Bauausführung

• Erkennen von Projektrisiken und Ableitung von Handlungsempfehlungen

• Teilnahme an regelmäßigen Baubesprechungen

• Interne Beratung der Mitarbeiter in Hinblick auf die Projektausführung

• Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung


Das Anforderungsprofil

• Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder adäquate technische Ausbildung

• Der Aufgabe entsprechende Berufserfahrungen als Oberbauleiter o. Ä.

• Erfahrungen in der Leitung eines Teams

• Hohe Teamführungs- und Sozialkompetenz

• Ausgeprägtes Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke

• Hohe Sorgfalt und Loyalität

• Sichere Anwenderkenntnisse in MS-Office

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Claudia Schmalz unter +49 (0)30 5 7700 5142 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Zurück zur Jobsuche