< Zurück

Teamleiter (m/w/d) Ausschreibung und Vergabe*

  • Ort:

    München

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Kristina Becht

  • Jobreferenz:

    KrBe/12614

  • Gültig bis:

    10.10.2021

Unser Mandant, ein international tätiges Büro tätig in der Planung und Durchführung von Bauten des Gesundheitswe­sens, der Forschung, dem sozialen Wohnungs- sowie dem Städtebau für Privatwirtschaft und öffentliche Hand. In den Bereichen der medizinischen Einrichtungen, Kliniken und Forschungsinstitute zählt er zu den führen­den Büros Deutschlands. Seit der Gründung 1979 ist das Team auf ca. 180 Mitarbeiter angewachsen. Nationale und internationale Auftraggeber aus allen Bereichen des Gesundheitswesens, der Forschung und des Städtebaus haben ihn mit Planungen und Durchführungen betraut.


Zur Bewältigung der anstehenden Projekte wird für den Standort München ein Teamleiter (m/w/d) Ausschreibung und Vergabe gesucht. Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsvertrag, ein attraktives Vergütungsmodell und ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit gutem Betriebsklima.

Das Aufgabengebiet

  • Teamleitung für den Bereich Ausschreibung und Vergabe mit Personalverantwortung
  • Direkte Information und Unterstützung der Büroführung
  • Zielgerichtete Kommunikation mit Kollegen, Bauherrn und Fachplanern
  • Erstellung von Kostenberechnungen, Leistungsverzeichnissen und Funktionalen Leistungsbeschreibungen
  • Prüfung und Wertung von Angeboten

Das Anforderungsprofil

  • Einschlägige Erfahrung aus öffentlichen Bauvorhaben in den Phasen Ausschreibung und Vergabe, gern auch zusätzlich in Planung und Bauüberwachung
  • Fundiertes Wissen rund um VOB, VHB und StLB-Bau
  • Sicherer Umgang mit AVA-Programmen (idealerweise iTWO) und mit den allg. Microsoft-Anwendungen
  • Interesse an digitalen Werkzeugen und der Verknüpfung von AVA und BIM (3D-5D)
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist sowie strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Unbefristete Festanstellung mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Vielfältige Projekte mit hohem architektonischem Anspruch
  • Zugang zu den neuesten technischen Entwicklungen und digitalen Werkzeugen
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und eine familiäre Atmosphäre

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Kristina Becht unter an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.