< Zurück

Teamleiter Fund Reporting & Regulatory Reporting (m/w/d)*

Unser Mandant ist eine weltweit operierende Bankengruppe und bietet Asset Servicing für institutionelle Investoren an.

Mit Vertretungen in ganz Europa, Nordamerika und Asien offeriert das Unternehmen ein umfangreiches Angebot an Produkten und Leistungen wie etwa Trade Execution, Clearing, Verwahrstellen-Services, Fondsadministration, Middle-Office-Outsourcing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Fonds-Distribution-Support sowie Emittenten-Services.

Mit 2,6 Billionen EUR Assets under Custody und 1,7 Billionen EUR Assets under Administration ist das Unternehmen ein führender Asset Servicing - Anbieter in Europa und einer der größten Provider weltweit.

Aufgrund des Wachstums der letzten Jahre suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten ab sofort für den Standort Frankfurt am Main einen Teamleiter Fund Reporting & Regulatory Reporting (m/w/d). Im Fokus der Funktion steht die Verantwortung für das Fondsreporting und das regulatorische Reporting sowie das Tax Reporting für Immobilienfonds. Unser Kunde bietet neben vielfältigen Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten eine hervorragende Marktreputation, sehr spannende Projekte, ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld sowie ein attraktives, leistungsorientiertes Gehaltspaket.

Das Aufgabengebiet

  • Ansprechperson für das Fonds-Reporting und das regulatorische Reporting der betreuten Immobilienfonds sowie das Steuer-Reporting
  • Schnittstelle zur Fondsbuchhaltung und zu externen Dienstleistern
  • Koordinator (m/w/d) für regulatorische Reports (z. B. VAG, Solva, GroMiKV, Solvency II, AIFMD-Reporting, AWV-Meldungen)
  • Erstellung kunden- und branchenspezifischer Reports bzw. von Ad-hoc-Reports auf Anfrage
  • Mitarbeit bei Prozessoptimierungen und Strukturänderungen im Fonds-Reporting sowie Mitarbeit bei IT-Projekten
  • Verantwortung für das Steuer-Reporting an den Mandanten und an Steuerbehörden
  • Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams von sechs Mitarbeitern

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen / Steuern / Rechnungslegung
  • Berufserfahrung im Bereich Fonds-Reporting, Fund Accounting oder Fund Controlling
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Erfahrungen im Immobiliensektor wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Arbeitsweise und hohe Zahlenaffinität
  • IT-Affinität und Prozessdenken
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein und Lösungsorientierung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 69 3487 68 66 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!