< Zurück

Tax Manager (m/w/d)*

Für unseren börsennotierten Mandanten, einem führenden Spezialisten für Gewerbeimmobilien, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die Steuerabteilung.

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und -erklärungen für die verwalteten Immobilien- und Holdinggesellschaften
  • Planung, Durchführung und Fortentwicklung von internen Umsatzsteuer-Reviews und Plausibilitätsprüfungen
  • Optimierung von Umsatzsteuerprozessen und Plausibilitätsprüfungen
  • Implementierung und Überwachung von §15a UStG-Sachverhalten
  • Begleitung von umsatzsteuerlichen Betriebsprüfungen
  • Umsatzsteuerliche Steuerung von An- und Verkäufen von Immobilien
  • Aufbau und Dokumentation des steuerlichen IKS
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung im Bereich Tax
  • Ansprechpartner (m/w/d) für steuerliche Fragen aus den Fachbereichen
  • Kontakt zu und Korrespondenz mit externen Steuerberatern und Dienstleistern

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen ist von Vorteil
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines Unternehmens oder einer größeren Steuerberatungsgesellschaft
  • Kenntnisse in der umsatzsteuerlichen Behandlung von Immobilien sind vorteilhaft
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel), Anwendungskenntnisse in SAP sind wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher Sprache und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denken, konzeptionelle Stärke und Belastbarkeit
  • Lösungsorientierung sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise mit Hands-on- und Teamplayermentalität
  • Souveränes, verbindliches Auftreten

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Leopold Kränzlin unter +4921193670433 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.