< Zurück

stellv. Leiter Rechnungswesen (m/w/d)*

Mit erfolgreichen Projekten in wichtigen großen Städten zählt unser Mandant zu den führenden Projektentwicklern in Nordrhein - Westfalen. In vielen Immobilienklassen zu Hause, beschäftigt sich unser Kunde mit anspruchsvollen Quartieren und meistert höchste Projektanforderungen. Die Projekte sind identitätsbildend, hinterlassen Spuren und gestalten Lebensräume mit. Projekte mit prägender Wirkung auf ihr Umfeld. Aus ihr ergibt sich der Anspruch, aus einem Standort eine Marke zu machen.


Das Aufgabengebiet

  • Übernahme und Verantwortung der Bearbeitung von steuerlichen Sachverhalten in verschiedenen Steuerarten
  • laufende Kontrolle der Verbuchung laufender Hauptbuch- und Sondersachverhalten samt Anlagenbuchhaltung, Verbindlichkeiten, Rückstellungen und Banken
  • Prüfung von Vertragen aus steuerlicher Sicht
  • Erstellung der Monats-, Quartals, und Jahresabschlüsse zusammen mit dem Rechnungswesen für verschiedene Gesellschaften
  • Bearbeitung von Anfragen hinsichtlich Gewerbesteuer, Körperschaftssteuer und anderer Steuerarten
  • Etablierung und Aufbau von Prozessen und Arbeitsstrukturen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Examen zum Steuerberater oder ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium als Diplom Finanzwirt oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse im deutschen Handelsrecht sowie Steuerrecht
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches, analytisches, unternehmens- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • Ziel- und Leistungsorientierung sowie Problemlösungskompetenz und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Kaufmännische Kompetenz sowie eine strategische Denkweise
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sowie Organisationsfähigkeit sind Voraussetzung

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Leopold Kränzlin unter +4921193670433 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.