< Zurück

(Senior) Transaction Manager (m/w/d) Real Estate Funds*

Unser Mandant ist international tätiger Investment und Asset Manager, der weltweit zu den größten und bedeutendsten Vermögensverwaltern zählt. Das Unternehmen hat über 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auf rund 32 Bürostandorte auf der ganzen Welt verteilen. Davon kümmern sind rund 250 Angestellte (m/w/d) rein um Real Estate Assets und managen dabei ein Volumen von ca. 25 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen bietet seinen institutionellen Investoren den Zugang zu Investitionsmöglichkeiten in Büro-, Gewerbe-, Handels- sowie Logistikimmobilien durch sämtliche Leistungen im Bereich Investment und Asset Management an.

Aufgrund seiner Erfolgsgeschichte als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Investmentpartner sowie der exzellenten Reputation am Markt befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. Daher sind wir derzeit exklusiv für unseren Mandanten auf der Suche nach einem erfahrenen, professionellen sowie kompetenten (Senior) Transaction Manager (m/w/d) am Standort München, der das aktuelle Transaktionsteam tatkräftig und federführend verstärkt. In dieser Schlüsselrolle liegt Ihr Fokus neben der Transaktion von Fondsobjekten auch auf der Sicherstellung der Einhaltung aller rechtlichen, länderspezifischen Vorgaben.
Neben einem ambitionierten, internationalen Team mit flachen Hierarchien sowie einem tollen Betriebsklima bietet unser Mandant die Perspektive zur persönlichen Weiterentwicklung. Zudem erwartet Sie ein sehr modernes Büro in zentraler Lage. Ein attraktives Gehaltspaket rundet das Angebot ab.

Das Aufgabengebiet

  • In dieser Funktion haben Sie den maßgeblichen, aufsichtsrechtlicher Überblick über Transaktionsaktivitäten - einschließlich Fondsgründung und Fundraising, Akquisitionen, Veräußerungen, Eigenkapitalvereinbarungen und Fremdfinanzierungen
  • Dabei spielt die Zusammenarbeit mit externen Anwälten bei der Vorbereitung, Überprüfung und Verhandlung wichtiger transaktionsbezogener Unterlagen eine wichtige Rolle
  • Dazu gehören Vertraulichkeits- und Exklusivitätsvereinbarungen, unverbindliche Angebotsschreiben und Termsheets, Verträge über den Kauf von Vermögenswerten und Aktien, Eigenkapital- und Fremdfinanzierungsvereinbarungen sowie Joint-Venture-Vereinbarungen
  • Ebenso gehören hierzu die Dokumente für verwaltete Vehikel (z. B. Kommanditgesellschaftsvereinbarungen), Begleitschreiben für Investoren und wichtige Marketing-/Angebotsdokumente (z. B. Memoranden für Privatplatzierungen) sowie Rechtsrichtlinien und -verfahren
  • Darüber hinaus spielt die Unterstützung der Investmentteams bei der Planung der (rechtlichen) Due-Diligence-Prüfung und der Analyse der wichtigsten Risiken, bei der Einholung der behördlichen Genehmigungen, bei der Erfüllung aufschiebender rechtlicher Bedingungen sowie bei der Koordinierung der Unterzeichnung/des Abschlusses eine zentrale Rolle
  • Die Ausarbeitung, Überprüfung und Verhandlung (gegebenenfalls mit Unterstützung externer Anwälte) von konzerninternen Vereinbarungen und anderen Verträgen, die sich auf das Tagesgeschäft sowie auf steuerliche und finanzielle Angelegenheiten beziehen, fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet
  • In Ihrer Verantwortung liegen zudem die Überwachung und Berichterstattung über die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen und interner rechtlicher Richtlinien und Verfahren
  • Abschließend obliegt Ihnen die (rechtliche) Unterstützung der Vorstände und des Management Boards der jeweiligen Fonds
  • Die Kontaktaufnahme mit Investoren, Aufsichtsbehörden und anderen wichtigen Interessengruppen runden Ihre Aufgaben ab

Das Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Transaktionsmanagement mit Fokus auf die Due Dilligence-Prozesse sowie die Vertragsverhandlung und -ausarbeitung
  • Erfahrungen mit Private-Equity-Transaktionen, Fondsstrukturen sowie regulierten Vehikeln von Vorteil
  • Lösungsorientiertes, zielgerichtetes und vertrauensvolles Arbeiten sowie professionelles, verbindliches und repräsentatives Auftreten
  • Dynamische, interkulturelle und offene Persönlichkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Sebastian Nichelmann unter +49(0)89215477837 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.