< Zurück

(Senior) Investment Manager (m/w) für Gewerbeimmobilien*

Unser Mandant ist eine auf langfristiges Wachstum ausgerichtete deutschlandweit tätige Immobilien-Investmentgesellschaft mit eigener KVG, die in den Bereichen Investment-, Asset- und Property Management sowie der Produktentwicklung, Vermietung und Finanzen tätig ist. Das aktuell betreute, gewerblich geprägte Immobilienportfolio hat einen Wert von rund 3 Mil­liarden EUR. Dabei liegt der Fokus auf Immobilien die mittel- bis langfristig über realisierbare Potenziale zur Wertsteigerung verfügen. Die Unternehmensphilosophie ist geprägt von Kolle­gialität, einer dynamischen und unternehmerischen Arbeitsweise, flachen Hierarchien sowie kurzen Entscheidungswegen.

Aufgrund des starken Wachstums sucht unser Mandant zur Verstärkung des Teams am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen (Senior) Investment Manager (m/w/d).

Das Aufgabengebiet

  • Identifikation, Analyse und Überprüfung von möglichen Investitionsobjekten sowie Portfolios auf dem deutschen Immobilienmarkt mit dem Fokus auf Büro- und Retailimmobilien inklusive der ersten Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Entwicklung sowie Umsetzung von wirtschaftlichen und nachhaltigen Ankaufsstrategien
  • Ausbau des bestehenden Netzwerks zu relevanten Marktteilnehmern wie institutionellen Investoren, Fonds, Family Offices, Maklern und Projektentwicklern
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung und eigenständige Steuerung bei Due Diligence-Prozessen
  • Kontinuierlicher Research, Markt-, Standort- und Konkurrenzanalysen sowie Einholen von Marktinformationen, Statistiken und Trends
  • Beauftragung und Überwachung von Dienstleistern einschließlich Rechts­anwäl­ten, Bewertungsspezialisten, Architekten und Fachberatern
  • Erarbeitung von regionalen Markt- und Standortanalysen
  • Übergabe des Objektes und der Objektdokumentation an das interne Asset Management
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie dem Asset und Fund Management

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene immobilienwirtschaftliche Ausbildung – z. B. zum/zur Immo­bilienkaufmann / Immobilienkauffrau o. Ä. – oder Studienabschluss im betriebs­wirtschaftlichen Bereich, vorzugsweise ergänzt um eine immobi­lien­spezifische Zusatzausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung sowie belegbare Erfolge im Bereich Immo­bi­lientransaktion
  • Unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Opportunitäten zu erkennen und zu nutzen
  • Ein hervorragend funktionierendes Netzwerk zu unterschiedlichen Marktteilnehmern sowie umfangreiche anwendbare Kenntnisse des deutschen Immobilienmarktes
  • Selbstständig agierende, präzise arbeitende, engagierte, dynamische Persön­lichkeit mit überdurchschnittlicher Kommunikationsstärke und professionellem Auftreten
  • Fähigkeit, effektiv unter Druck arbeiten zu können und Termine einzuhalten

Das Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer expandierenden sowie unternehmerisch geprägten Immobilienorganisation
  • Flache Unternehmenshierarchie, kurze Entscheidungswege sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Offenheit für Ideen und Impulse sowie intensive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hochattraktive, moderne Arbeitsumgebung in Hamburg
  • Motiviertes Team sowie ein kollegiales und dynamisches Arbeitsumfeld
  • Modernes Unternehmen mit attraktiver Vergütung