< Zurück

Senior IFRS-Spezialist im Konzernrechungswesen (m/w/d)

  • Ort:

    Waldmünchen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Patrick Schön

  • Jobreferenz:

    PSc/6619

  • Veröffentlicht am:

    29.06.2020

  • Gültig bis:

    28.08.2020

Unsere Mandantin ist eine der führenden bankenunabhängigen Full-Service Leasinggesellschaften in Deutschland. Als mittelständisches Unternehmen beschäftigt es mittlerweile über 80 Mitarbeiter am Standort München und verzeichnet dabei über die letzten Jahre hinweg ein stetiges Wachstum.

Im Zuge der positiven Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Mandanten am Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior IFRS-Spezialisten im Konzernrechnungswesen (m/w/d).

Das Aufgabengebiet

  • Erstellung eines HGB Konzernabschlusses nebst Lagebericht inkl. Konsolidierung und ggf. Mithilfe wichtiger vorbereitender Abschlussarbeiten auf Einzelabschlussebene
  • Erstellung einer IFRS-Überleitung für Bilanz und GuV
  • Übernahme der bestehenden Konsolidierungstools einer WPG und Fortführung deren Tätigkeiten
  • Anschließend: Einführung eines neuen Konsolidierungstools
  • Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfung sowie Übergabe der Resultate an das Controlling

Das Anforderungsprofil

  • Sehr gute Erfahrung in der Erstellung von IFRS-Überleitungen aus HGB
  • Ausgeprägtes Wissen über Konzernabschlüsse
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit Daten und Datentransfer
  • Fundierter Hintergrund im Rechnungswesen/ Accounting inkl. Buchhaltungserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit IFRS und HGB

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Patrick Schön unter +49 89 215 47 7836 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!