< Zurück

(Senior-) Fonds Controller (m/w/d)*

  • Ort:

    Frankfurt am Main

  • Spezialisierung:

    Rechnungswesen, Finanzwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anthony Baumruk

  • Jobreferenz:

    AB/10026

  • Veröffentlicht am:

    29.10.2020

  • Gültig bis:

    04.01.2021

Unser Mandant ist ein weltweit agierender und höchst erfolgreicher Fondsmanager, welcher sich auf das institutionelle Immobilienanlagegeschäft spezialisiert hat. Aufgrund des Unternehmenserfolges und des daraus resultierenden Wachstums innerhalb der Immobilien-spate, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Auftraggeber einen fachlich versierten und erfahrenen (Senior-) Fonds Controller (m/w/d) Fund Operations Germany für die den Bereich Fonds Controlling & Audit. Neben spannenden Projekten und hoch motivierten und qualifizierten Kollegen, wird Ihnen ein lukratives Vergütungsmodell geboten. Außerdem stellt unser Mandant seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine breite Palette attraktiver Zusatzleistungen zur Verfügung

Das Aufgabengebiet

  • Ermittlung, Dokumentationen und Veröffentlichung der täglichen bzw. monatlichen Anteilpreise sowie Reportings und interner Kalkulation 
  • Verantwortung für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen für offene und geschlossene Immobilienfonds
  • Schnittstellenfunktion und abstimmende Einheit (Asset-und Investment Management, Fonds Management) .
  • Hauptansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und andere Fachabteilungen bei der halbjährlichen und jährlichen Berichtslegung des betreuten Sondervermögens
  • Zentraler Ansprechpartner für die Umsetzung von Prozessoptimierungen in der Fondsrechnungs-legung
  • Zuständigkeit für das Management von regulatorischen Projekten beispielsweise in den Gebieten KAGB, KARBV, Investmentrecht und Verwahrstellenthemen



Das Anforderungsprofil

  • Einschlägige Berufserfahrung in der Fonds-rechnungslegung, idealerweise in einer international ausgerichteten Immobilien-KVG
  • Tiefgehende Kenntnisse von offenen als auch geschlossenen Immobilienfonds und internationalen Immobilien-KVG
  • Kenntnisse in regulatorischen Rahmenbedingungen für Immobilien-KVG sowie offene und geschlossene Immobilienfonds (KAGB, KARBV und AIFM)
  • Erfahrungen in der Umsetzung von regulatorischen Projekten sowie IT-Einführungsprojekten
  • Ausgeprägte analytische Arbeitsweise und hohe Zahlenaffinität
  • Starkes Verantwortungsbewusstsein und Lösungsorientierung
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen


Das Angebot

  • Mitwirkung an spannenden Projekten
  • Internationales, modernes und angenehmes Arbeitsumfeld im Stadtzentrum von Frankfurt
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Attraktives Gehaltspaket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Anthony Baumruk unter +49 69 348 774 470 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.