< Zurück

(Senior) BIM-Berater Hochbau (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein bundesweit agierendes, mittelständisches Beratungsunternehmen, das zu 100 % in öffentlicher Hand liegt. Zu den Auftraggebern zählen Bund, Länder, Kommunen und andere öffentliche Einrichtungen, die bei ihren Strategie-, Organisations- und Investitionsvorhaben individuell beraten werden. Dabei übernimmt unser Kunde diverse Beratungs- und Managementleistungen bei großvolumigen Hochbauprojekten und steuert die Vergabeverfahren. Tiefgreifendes wirtschaftlich-strategisches Know-how in Organisation und Management sowie profunde Sachkenntnis zeichnet demnach die Beratung aus.

Werden Sie Teil eines engagierten und hoch professionell arbeitenden Teams und nutzen Sie die Chance, als (Senior) BIM-Berater (m/w/d) am Standort Berlin das Unternehmen zu unterstützen und Prozesse aktiv mitzugestalten. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe mit attraktiven Rahmenbedingungen in einem modernen Arbeitsumfeld.

Das Aufgabengebiet

  • Einführung und Umsetzung von individuellen und projektbezogenen BIM-Prozessen im Bereich Hochbau
  • Erarbeitung des Ist-Zustandes innerhalb der Projekte in Bezug auf Organisation, Technologie, Richtlinien, Prozesse und Betriebsabläufe
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Bedarfsdeckung und Definition der Ziele
  • Erstellung eines Maßnahmenkatalogs
  • Beratung hinsichtlich der Vergabestrategien und Projektkonzeptionen
  • Begleitung der Implementierung der erarbeiteten Strategien mit dem Kunden
  • Regelmäßiger Austausch mit den Auftraggebern (sowohl digital als auch vor Ort)

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Kenntnisse in der Beratung oder Projektleitung im BIM-Bereich
  • Erfahrungen im Umgang mit BIM-fähiger Software (z. B. Revit) bzw. hohe Softwareaffinität
  • Hohe Dienstleistungsorientierung sowie Freude am Umgang mit Kunden
  • Kommunikations- und Organisationsstärke gepaart mit einer selbstständigen Arbeitsweise

Das Angebot

  • Mitarbeit bei spannenden Großprojekten für öffentliche Auftraggeber
  • Eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge sowie Zuschüsse zu Fitnessstudios und ÖPNV
  • 30 Tage Urlaub (plus Weihnachten und Silvester)
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung sowie eine individuelle Home-Office-Regelung
  • Persönlich zugeschnittene Weiterbildungsprogramme
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Julia Seeck unter +49 (0)30 5 7700 5139 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.