< Zurück

Senior Associate/ Counsel M&A und Private Equity (m/w/d)*

  • Ort:

    Frankfurt

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/13145

  • Gültig bis:

    22.12.2021

Zur Verstärkung des Teams suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich M&A und Private Equity für den Standort Frankfurt.

Unser Mandant ist eine global vertretende Wirtschaftskanzlei mit weltweiten Standorten und Mandanten aus aller Welt. Knapp 70 Berufsträger kümmern sich von Deutschland aus um die internationale Mandantschaft und bilden hierbei den idealen Mix einer internationalen Großkanzlei und einem familiär geführten, teamorientierten, transparenten Kanzleistruktur. Neue Kollegen erfahren das Beste aus beiden Welten und werden nicht rein anhand der Noten ausgesucht, sondern weil sie zum Team passen und langjährig mitwachsen sollen.

Die Mandantschaft wird interdisziplinär betreut und erfährt einen umfassenden Service aus einer Hand.

Das Aufgabengebiet

  • Sie arbeiten in einem Expertenteam und beraten die Mandantschaft rund um das M&A und internationales Gesellschaftsrecht
  • Sie begleiten die nationale und internationale Mandantschaft bei grenzüberschreitenden Transaktionen
  • Die Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich von M&A, Private Equity und Restrukturierung
  • Sie beraten Industrieunternehmen, Finanzinstitute und Investmentbanken, Private Equity-Investoren und börsennotierte Gesellschaften im In- und Ausland bei M&A-Transaktionen, öffentlichen Übernahmen, Joint Ventures, Restrukturierungen sowie aktienrechtlichen und Corporate Governance-Themen
  • Sie sind von Anfang an direkt in die nationalen und internationalen Beratungsmandate involviert und arbeiten als aktiver Berater im Team zusammen

Das Anforderungsprofil

  • Sie sind Volljurist (m/w/d) mit entsprechend nachgewiesenen Staatsexamina
  • Einschlägige Berufserfahrung aus dem Bereich Corporate/ M&A und Private Equity
  • Sie haben ein großes Interesse daran als Teamplayer in einer internationalen Kanzlei zu starten
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Sie verfügen Sie über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Das Beste aus beiden Welten: Strukturen, Gehaltspaket und Fortbildungen einer internationalen Großkanzlei bei flachen Hierarchien in einer modernen, teamorientierten, transparenten Sozietät mit vielfältigen Karriereperspektiven 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit bis zu 50 Tagen Urlaub
  • Möglichkeit ein Secondment zu absolvieren  
  • Zahlreiche Sport- und Team Aktivitäten
  • Unterstützung bei zahlreichen Alltagsthemen durch ein Employee Assistance Program 
  • Lokales wie globales Well-Being-Angebot


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Anne-Marie Eder unter +49 (0)30 5 7700 5130 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.