< Zurück

Risikocontroller (m/w/d)*

  • Ort:

    München

  • Spezialisierung:

    Finanzwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Jan Reinarz

  • Jobreferenz:

    JRe/10261

  • Gültig bis:

    30.01.2021

Unser Mandant ist eine in München ansässige Bank, die sich auf das Asset-Based-Financing spezia­lisiert hat. Als strategischer Partner steht man seinen Kunden mit einem außer­gewöhn­lichen Profil sowie einem sehr engagierten Team beratend zur Seite und setzt auf langfristig gewachsene Kooperationen, um den Kunden individuelle Finanzierungsmöglichkeiten anbieten zu können. Mit einem ausgezeichneten Management, das sich durch langjährige Erfahrung im Banken- und Finanzierungsumfeld auszeichnet, ist man sehr gut am Markt etabliert und baut das Geschäft sukzessive weiter aus. Aufgrund des steten Wachstums suchen wir ab sofort einen ausgewiesenen Spezialisten (m/w/d) in der Marktfolge, der sich für die Sanierung, Restrukturie­rung und Abwicklung notleidender Kredite verantwortlich zeichnet.

Werden Sie Teil eines professionell aufgestellten Unternehmens und tragen Sie als Risikocontoller (m/w/d) einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg unseres Mandanten bei. Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Tätigkeit im Her­zen von München, die der Verantwortung gemäß vergütet wird.

Das Aufgabengebiet

  • Sie verantworten in der Rolle des Risikocontrollers (m/w/d) die laufende Risikoüberwachung und Durchführung der Risikoberichterstattung, insbesondere an die Geschäftsleitung und den Aufsichtsrat
  • Die Identifizierung, Quantifizierung, Überwachung, Früherkennung und Steuerung von Markt- oder Liquiditätsrisiken fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich
  • Darüber hinaus sind Sie mit der Validierung der entsprechenden Verfahren, Prozesse und Methoden betraut
  • Zudem begleiten Sie die Umsetzung von internationalen und nationalen aufsichtsrechtlichen Anforderungen (z.B. MaRisk oder EBA-Vorgaben) innerhalb des Unternehmens
  • Abgerundet wird das Aufgabengebiet durch spannende , teils strategische Projektarbeiten

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, mathematisches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Sie bringen ein gutes technisches Verständnis mit bzw. können gute Programmierkenntnisse (z.B. in VBA, SQL, R und/oder Matlab) vorweisen
  • Sehr gute Kenntnisse in Standard-Office Programmen wie Excel, Word und Access sind für Sie selbstverständlich
  • Darüber hinaus verfügen Sie über die Fähigkeit konzeptionell und analytisch zu denken und zu arbeiten und können Ihre Ergebnisse präsentieren
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind im Konzernumfeld ein großer Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Quantitativen Umfeld und/oder der Finanzmarkttheorie und Statistik sind ebenfalls von Vorteil

Das Angebot

  • Flache Hierarchien und damit verbundene kurze Entscheidungswege
  • Eine offene und inklusive Unternehmenskultur
  • Ein modernes Büro im Herzen von München
  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Die Möglichkeit, mit Eigenverantwortung den Unternehmenserfolg mitzu­prägen

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Jan Reinarz unter +4989215477839 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.