< Zurück

Referent (m/w/d) Treasury & Zahlungsverkehr in Teilzeit*

  • Ort:

    München

  • Spezialisierung:

    Finanzwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Louise Hubrich

  • Jobreferenz:

    LOH/13056

  • Gültig bis:

    17.01.2022

Unser Mandant ist eine in München ansässige Bank, welche sich auf das Asset-Based-Financing spezialisiert hat. Als strategischer Partner steht man seinen Kunden mit einem außer­gewöhn­lichen Profil sowie einem sehr engagierten Team beratend zur Seite und setzt auf langfristig gewachsene Kooperationen, um den Kunden individuelle Finanzierungsmöglichkeiten anbieten zu können. Mit einem ausgezeichneten Management, das sich durch langjährige Erfahrung im Banken- und Finanzierungsumfeld auszeichnet, ist man sehr gut am Markt etabliert und baut das Geschäft sukzessive weiter aus. Den rund einhundert Mitarbeiter*innen am Standort im Herzen Münchens bietet man neben modernsten Räumlichkeiten und bester Ausstattung auch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. 

Werden Sie Teil des familiären Umfelds und tragen Sie in Teilzeit als Referent (m/w/d) Treasury & Zahlungsverkehr zum reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäftes und somit zum Unternehmenserfolg bei.

Das Aufgabengebiet

  • Als Teil des Backoffice Teams der Bank verantworten Sie die reibungslose Abwicklung der Treasury-Transaktionen sowie des Zahlungsverkehrs.
  • Hierzu zählen u.a. die Abwicklung klassischer Refinanzierungstransaktionen, von Wertpapierleihe- und Repo-Geschäften sowie die Abwicklung des Derivategeschäftes und der Wertpapiergeschäfte.
  • Dabei fungieren Sie u.a. als interner Ansprechpartner für Ihre Kolleg*innen im Treasury, im Accounting, der Kreditabteilung sowie im Risikocontrolling.
  • Im Bereich des Zahlungsverkehrs unterstützen Sie Ihre Kolleg*innen bei Engpässen und kennen sich daher in den grundlegenden Thematiken aus.
  • Weiterhin nehmen Sie sich verschiedener projektbezogener Thematiken (u.a. neue aufsichtsrechtliche Anforderungen) in den Bereichen Treasury und Zahlungsverkehr an und haben Spaß an deren Umsetzung.

Das Anforderungsprofil

  • Für die Position des Referenten Treasury & Zahlungsverkehr bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann, eine Weiterbildung zum/r Bankfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Außerdem konnten Sie bereits einschlägige Erfahrungen in der Abwicklung von oben genannten Geschäften sammeln, bestenfalls sogar im Bankenumfeld.
  • Kenntnisse in den Systemen WP2, CAP, Swift und agree21 wären für die Position von Vorteil, alternativ ein ausgeprägtes Interesse am Umgang mit neuen Systemen.
  • Der Umgang mit den Microsoft Office Programmen ist Ihnen vertraut und im Englischen fühlen Sie sich in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sicher.
  • Eine selbstständige und lösungsorientierte Persönlichkeit sowie eine genaue und gewissenhafte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Das Angebot

  • Bei unserem Mandanten erwartet Sie ein familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und direktem Zugang zur Geschäftsführung.
  • Dabei arbeiten Sie in schönen und modernen Räumlichkeiten mit bester öffentlicher Anbindung im Herzen Münchens.
  • „Mobiles Arbeiten" ist für unseren Mandanten kein Fremdwort und an bis zu zwei Tagen pro Woche möglich – dafür sind alle Mitarbeiter*innen mit modernster Technik bestens ausgestattet.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Louise Hubrich unter +49(0)89215477833 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.