< Zurück

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) im Forderungsmanagement

  • Ort:

    Berlin

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Katharina Reinig

  • Jobreferenz:

    KRe/9093

  • Veröffentlicht am:

    16.07.2020

  • Gültig bis:

    15.09.2020

Unser Kunde ist ein Immobiliendienstleister, der In-House den gesamten Prozess von der Finanzierung, der Vermietung bis hin zur Verwaltung selbst betreut. Ein umfangreiches Portfolio an Gewerbe- und Wohnimmobilien gehört zu seinem Bestand. Bei den Immobilien handelt sich bislang um überwiegend nationale Objekte. Im Laufe der nächsten Jahre soll jedoch auch verstärkt internationale Objekte in den Bestand mit aufgenommen werden.

Zur Vergrößerung des Teams suchen wir für den Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) im Forderungsmanagement. Es erwarten Sie neben guten Entwicklungsmöglichkeiten, ein attraktives Gehalt in einem modernen, kontinuierlich wachsenden Unternehmen. Das Arbeitsumfeld ist geprägt von gegenseitiger Hilfsbereitschaft und Kollegialität.

Das Aufgabengebiet

  • Direkte Ansprechpartnerin für Fragestellungen entlang der gesamten Forderungsabwicklung
  • Optimierung der Prozesse und Systeme im Forderungsmanagement und Arbeiten in Projektgruppen an der Implementierung neuer und angepasster Prozesse
  • Sie leiten gerichtliche Mahnverfahren ein und korrespondieren mit Schuldnerberaterinnen, Rechtsanwälten sowie Betreuerinnen
  • Koordination von externen Dienstleistern
  • Erfassung und Kontrolle aller relevanten Termine und Fristen
  • Verwaltung und Führung von Wiedervorlagen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r (m/w/d) oder eine kaufmännische Ausbildung mit erster Erfahrung im Inkasso/Debitorenumfeld
  • Fundierte Berufserfahrung, optional der Aufgabe entsprechende Erfahrung
  • Hohe Vertrauenswürdigkeit und eine ausgeprägte Selbstständigkeit
  • Eloquente Ausdrucksweise und ein gutes Maß an Stressresistenz
  • Profi im Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Hohe IT- sowie Zahlenaffinität
  • Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Mandanten

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Katharina Reinig unter +49 30 577 0051 19 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!