< Zurück

Rechtsanwalt (m/w/d) Immobilienwirtschaftsrecht*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Recht

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Anne-Marie Eder

  • Jobreferenz:

    AMS/9935

  • Gültig bis:

    24.08.2021

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine renommierte international tätige Rechtsanwaltskanzlei. An dem einzigen Standort in Berlin sind derzeitig knapp 15 Rechtsanwälte tätig und betreuen Mandantschaft aus etwa doppelt so vielen Ländern. Es handelt sich um das Spin- Off einer Großkanzlei, was den Vorteil mit sich bringt, das spannende Mandate und internationale Projekte bearbeitet werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Kanzleien haben die Kollegen jedoch verstanden, dass Spaß, Entwicklungsmöglichkeiten und ein Leben außerhalb der Kanzlei möglich sein müssen, um langfristig glücklich zu werden. Sie erwartet daher ein tolles Team, spannende Projekte, gute Entwicklungsmöglichkeiten und eine W-L-B, welche Platz für Freizeit und Familie lässt. Zur Unterstützung des bestehenden Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein (erfahrener) Rechtsanwalt (m/w/d) mit dem Schwerpunkt im Immobilienwirtschaftsrecht in Berlin gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Beratung bei immobilienwirtschaftlichen Themen u.a. im Legal Asset Management
  • Beratung der Mandantschaft bei Immobilientransaktionen (Asset und Share Deal)
  • Begleitung der immobilienrechtlichen Due Diligence
  • Gestaltung und Verhandlung von Kaufverträgen, gewerblichen Mietverträgen und Joint Venture Vereinbarungen

Das Anforderungsprofil

  • Volljurist(m/w/d)
  • Berufserfahrung aus dem Immobilienwirtschaftsrecht ist wünschenswert
  • Freude an Herausforderungen, Teamplayereigenschaften
  • Unternehmerisches Denken und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse wären vorteilhaft

Das Angebot

  • Eine Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit internationalen Mandanten
  • Ein hochmotiviertes Team, in dem sich alle gegenseitig unterstützen und ergänzen
  • Eine attraktive Vergütung, Übernahme von Fahrtkosten des öffentlichen Nahverkehrs
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, z.B. durch Fachseminare und Coachings
  • Flache Hierarchien und eine Politik der offenen Türen
  • Einen modernen Arbeitsplatz 
  • Eine gute Work-Life-Balance
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Regelmäßige Teamevents
Zurück zur Jobsuche