< Zurück

Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate/ M&A*

Zur hoch professionalen Beratung der Mandanten, suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w/d) Corporate/ M&A für den Standort in Köln.

Unser Kunde bietet das gesamte Spektrum anwaltlicher Dienstleistungen an. Alle Anwältinnen und Anwälte sich hochspezialisiert somit erfahrene Spezialisten in verschiedenen Rechtsgebieten. Ihnen wird die Chance geboten in einer Kanzlei mit einer umfassenden und dauerhaften Betreuung von Projekten sowie Beratung von Unternehmen mit einem strategischen Schwerpunkt im Wirtschaftsrecht intern zu stärken und zu entwickeln.

Das Aufgabengebiet

  • In dieser Funktion sind Sie maßgeblich für die Beratung im Bereich Gesellschaftsrecht und M&A zuständig.
  • Sie begleiten Transaktionen und erstellen die Due Diligence Prüfung
  • Ferner werden Sie die Kooperationsverträge (Joint-Ventures und Gemeinschaftsunternehmen) im In- und Ausland prüfen, gestalten und verhandeln.
  • Ebenfalls sind zu bearbeiten Fragestellungen aus dem deutschen Kapital- und Personengesellschaftsrecht.
  • Sie übernehmen die Koordination und die Durchführung von Hauptversammlungen und Gesellschaftsversammlungen.
  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Gesellschaftsverträgen und Vereinbarungen zwischen den Gesellschaftern sind Teil der Tätigkeit. 

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über zwei juristische Staatsexamina, idealerweise mindestens befriedigend.
  • Erste Kenntnisse im Gesellschaftsrecht können Sie vorweisen.
  • Ein sicheres Auftreten sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie sind ein Teamplayer und haben einen strukturierten Arbeitsstil.
  • Ein sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über gute Englisch Kenntnisse.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere spezialisierte Beraterin Frau Kristina Weinert unter +49(0)40228684493 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.