< Zurück

Property Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist eine im Konzernverbund agierende Immobiliengesellschaft, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Konzerngesellschaften bedarfsgerechten und modernen Wohnraum in urbanen Stadtquartieren zur Verfügung stellt. Ein Team von ca. 15 Mitarbeitern bewirtschaftet einen Bestand von rund 2.000 Wohneinheiten im Großraum Köln. Neben der Bestandsbewirtschaftung ist es das primäre Ziel, den aus den 60er/70er Jahren stammenden Objektbestand sukzessive zu modernisieren und strategisch weiter auszubauen.

Zur Verstärkung des aktuellen Teams sind wir derzeit für unseren Mandanten auf der Suche nach einem professionellen, kompetenten und verantwortungsbewussten Property Manager (m/w/d) für die Wohnobjekte im Eigenbestand. Neben einem abwechslungsreichen, vielfältigen Aufgabengebiet bietet unser Mandant ein sicheres, zukunftsorientiertes sowie dynamisches Arbeitsumfeld mit zusätzlichen, attraktiven Leistungen und Konditionen. Persönliche sowie fachliche Entwicklungsmöglichkeiten sind ebenso gegeben wie flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub und moderne Arbeitsplätze.

Das Aufgabengebiet

  • Sie sind für die Bewirtschaftung und Entwicklung eines Immobilienbestandes verantwortlich
  • Sie übernehmen die zielgruppenspeziefische Vermarktung und Kundenansprache in engem Austausch mit dem Vertriebsteam und wählen zum Objekt passende Interessenten. Zusätzlich wickeln Sie kundenorientiert und professionell Mietvertragsabschlüsse und Wohnungsübergaben ab
  • Die Überwachung von laufenden Zahlungen und die Zusammenarbeit mit der Buchhaltung bei dem Mahn- und Klagewesen sowie die Einleitung von notwendigen Mahn- und Klageverfahren fallen ebenso in Ihren Verantwortungsbereich. Hierbei behalten Sie stets die wirtschaftliche Situation und Entwicklung im Blick
  • In Absprache mit der Objekttechnik planen und überwachen Sie zudem die Durchführung von Wohnungssanierungen und stellen sicher, dass eine fristgerechte Fertigstellung erfolgt.
  • Auch die Budgetverantwortung und Übernahme von Auftrags- und Rechnungsfreigaben liegen in Ihrem Aufgabengebiet.
  • Dank Ihrer serviceorientierten Bestandskundenbetreuung sorgen Sie außerdem für stabile, lebenswerte Mietergemeinschaften und eine möglichst geringe Fluktuation. Ihre detaillierten Kenntnisse der Objekte und der Mieter verhelfen Ihnen dabei, Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und ggf. vorausschauend entgegenzusteuern bzw. Potenziale, auch aus möglichen Mieterhöhungen, zu realisieren.
  • In engem Austausch mit dem Portfoliomanagement planen und injizieren Sie ferner Instandhaltungen
  • die Verwirklichung von eigenen Projekten im Rahmen eines Quartiersmanagements rundet schließlich das Aufgabengebiet ab

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienkauffrau/-kaufmann oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienverwaltung
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Organisationstalent sowie eine hohe Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise
  • Selbstbewusstes, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Starke Kommunikationsfähigkeit

Das Angebot

  • Die Möglichkeit Ihre Erfahrung, Kompetenzen sowie Ideen in einem zukunftsorientierten Unternehmen einzubringen
  • Eine Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld durchzuführen
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • Moderne Arbeitsplätze
  • weitere Benefits wie: Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum ÖPNV, attraktive Wohnungsangebote

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Natalie Brunengraber unter +49(0)89215397372 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.