< Zurück

Projektsteuerer (m/w/d) in Stabsfunktion auf Bauherrenseite

Unser Mandant ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin. Das Leistungsspektrum umfasst die Betreuung des im Eigenbestand befindlichen Immobilienportfolios entlang der gesamten Wertschöpfungskette einschließlich der Projektentwicklung im gewerblichen Bereich. Das mittelständische Unternehmen entwickelt Gewerbeimmobilien mit höchstem Design-Anspruch. Das Kernanliegen ist es mit neuen Innovationen fortlaufend Grenzen zu überschreiten. Das Team in Berlin begnügt sich nicht damit, in einem festen Rahmen zu agieren, sondern stellt erprobte Verfahren immer wieder neu zur Diskussion.

Das Aufgabengebiet

  • Übergeordnete Verantwortung in Form einer umfassenden Steuerung auf Projektentwicklungsportfolioebene am Standort Berlin 
  • direktes Reporting an die Geschäftsleitung
  • Begleitung der projektverantwortlichen Mitarbeiter in allen Projektphasen durch den gezielten Einsatz moderner Projektsteuerungsmethoden
  • Controlling von Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Feststellung von Projektabweichungen und Entwicklung von Maßnahmen zu Erreichung der Projektziele
  • Umsetzung der Optimierungen im Projekt gemeinsam mit der Projektleitung

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Architektur, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Projektmanagement
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Projektmanagement im Bauwesen, gern in einem technischen Beratungshaus
  • Eine konzeptionelle, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität bei der Problemlösung
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen