< Zurück

Projektleiter (m/w/d) Energiemanagement*

Unser Mandant agiert seit mehreren Jahrzehnten als eines der führenden deutschen Wohnungs­unternehmen sehr erfolgreich am Immobilienmarkt. Aus dem Headquarter in Berlin wird das umfang­reiche Immobilienportfolio mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien professionell betreut und nachhaltig weiterentwickelt. Der Wert des zum Teil historisch wertvollen Eigen­bestands beläuft sich auf ca. 20 Mrd. Euro und befindet sich im stetigen Wachstum. Unser Man­dant steht mit seinen Unternehmenswerten für die Schaffung von neuem sowie für die Entwick­lung von bereits bestehendem Wohnraum. Neuankäufe, Neubauvorhaben, Lückenschließungen oder Bestandssanierungen sind wichtige Bausteine dieses Programms sowie die nachhaltige Entwicklung und Bewirtschaftung des aktuellen, krisensicheren Bestands.

Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und des Aufbaus einer Technologiesparte wird ein versierter Projektleiter* Energiemanagement (m/w/d) für den Standort Berlin gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Projektleitung im Geschäftsfeld Energie für Wohnungsbestandsquartiere und -neuentwicklungen
  • Koordination und Überwachung zur Planung & Installation von Photovoltaikanlagen sowie Ladeinfrastruktur in Bestandsquartieren
  • Mitwirkung bei der Quartiersentwicklung für die Planung und Realisierung zukünftiger Energiekonzepte
  • Verhandlung von Nachunternehmerleistungen und Beauftragung der Dienst­leister zur fachgerechten Umsetzung der Energiekonzepte
  • Steuerung der Dienstleister hinsichtlich termin-, kosten- und qualitäts­gerechter Ausführung
  • Budgetermittlung und Rechnungsprüfung 
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung und Implementierung der Energie­produkte und Konzepte sowie Erstellung von Benchmarks- und Portfoliolisten
  • Mitwirkung bei der Gestaltung von Prozessen und Strukturen im Fachbereich

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium (z. B. in der Gebäude- und Energietechnik, der Versorgungstechnik oder vergleichbar) bzw. einschlägige Aus- und Weiter­bildungen auf diesem Gebiet
  • Starke Projektmanagementkompetenz, gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsstärke und Organisationsgeschick
  • Eigenständige, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Programme, insbesondere Excel

Das Angebot

  • Mitwirkung beim Aufbau einer Geschäftseinheit in einem krisensicheren, börsennotierten Unternehmen
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Gestaltungsspielraum für kreative Ideen
  • Attraktives Gehaltspaket mit 30 Tagen Urlaub
  • Mitarbeiterevents, offene Feedbackkultur, Gesundheitsmanagement und Weiterbildungsbudget

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Brunner unter +49 (0)30 5 7700 5167 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.