< Zurück

Projektleiter (m/w/d) Versorgungstechnik im Anlagenbau*

  • Ort:

    Nürnberg

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Melanie Simon

  • Liquid error: internal
  • Jobreferenz:

    MeS/10155

  • Veröffentlicht am:

    24.11.2020

  • Gültig bis:

    19.01.2021

Unser Kunde ist ein führender Dienstleister für integriertes Facility Management. Seit mehr als 25 Jahren bietet unser Kunde FM-Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Immobilien an. Wie kein anderes Unternehmen verbindet das Unternehmen zwei Wesenszüge, die sich gegenseitig auf besondere Weise ergänzen: Ingenieurkompetenz und Servicementalität. Für Industrieunternehmen, Energiewirtschaft und die Nutzer von Immobilien setzt das Unternehmen mit seinen Leistungen in vielen Ländern der Welt Maßstäbe. Hoher Qualitätsanspruch, technologische Kompetenz, langjährige Erfahrung und das Engagement der ca. 20.000 Mitarbeiter sind das Fundament des Erfolgs.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab sofort einen erfahrenen Projektleiter (m/w/d) Versorgungstechnik am Standort Nürnberg.

Das Aufgabengebiet

  • Sie sind der zentrale Ansprechpartner für den Auftraggeber und kümmern sich selbstständig- von der Auftragserteilung bis zur Fertigstellung/Übergabe- um die Abwicklung von Projekten im Bereich Anlagenbau und deren Dokumentation
  • Sie bearbeiten und leiten Neu-und Umbau TGA-Projekte (Gewerke Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik) bei Industrie und Gewerbekunden
  • Sie bearbeiten auch in Fremdgewerken Aufträge im Bereich größerer Instandsetzungen und Projekte
  • Dabei führen Sie das Technikerteam in fachlicher Hinsicht
  • Sie koordinieren Nachunternehmer und haben stets die technischen Anforderungen, Termine und Fristen im Blick
  • Sie beobachten und analysieren Ihre Projekte durchgehend im Hinblick auf Kosteneffizienz und Qualitätssteigerung

Das Anforderungsprofil

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik oder Technische Gebäudeausrüstung mit oder sind - bei entsprechender Erfahrung- auch Techniker oder Meister (w/m/d) Sanitär-Heizung-Klima / Lüftung oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie können mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position vorweisen
  • Sie verbinden technisches Knowhow mit kaufmännischen Kenntnissen und Ihrem Talent zur Mitarbeiterführung
  • Sie haben bereits Erfahrung mit VOB Vertragsthemen
  • Ihnen ist ein freundliches, kundenorientiertes und verbindliches Auftreten zu eigen kombiniert mit einer strukturierten und zielorientierten Arbeitsweise
  • Sie übernehmen gerne Projektverantwortung und haben eine spürbare Hands-on Mentalität
  • Ihre Deutschkenntnisse sind fließend in Wort und Schrift
  • Die MS-Office-Familie und ihre Anwendungen, insb. Word und Excel, sind Ihnen vertraut

Das Angebot

  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiraum sowie abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeiten
  • Krisensicherer Arbeitsplatz mit individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B. über die hauseigene Akademie
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Gleitzeitkonto sowie leistungsgerechten Konditionen
  • PKW zur Privatnutzung
  • Moderne technische Arbeitsmittel wie z. B. Smartphone, Laptop oder Tablet etc.
  • Die Chance gemeinsam an neuen Aufgaben zu wachsen und einen entscheidenden Beitrag zur Unternehmensentwicklung beizutragen
  • Mitarbeiterportal mit Vergünstigungen für Produkte renommierter Hersteller und Marken
  • Attraktive Mitarbeiterangebote und betriebliche Sozialleistungen wie z. B. vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Mitgliedschaft in zwei bundesweit vertretenen Fitnessstudioketten


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Melanie Simon unter +49 89 215 4767 83 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.