< Zurück

Projektleiter* Bau für die Bauherrenvertretung auf Eigentümerseite bei einem Familienunternehmen (m/w/d)*

Unsere Mandantin ist eine norddeutsche, familiengeführte Unternehmensgruppe mit dem Schwer­punkt Handel, Logistik und Zustellgroßhandel im nationalen und internationalen Umfeld. Selbst in diesen herausfordernden Zeiten kann das Unternehmen von bislang sehr positiven Ergebnissen berichten und möchte weiter expandieren. In nunmehr fast 100 Jahren ist man in diesem Segment erfolgreich und bereits seit längerer Zeit als Marktführer etabliert. Die Arbeits- und Vorgehensweise ist geprägt von einem kerngesunden Geschäftsmodell, einer langfristigen und nachhaltigen Strategie sowie einer sehr hohen Eigenkapitalquote. Ca. 10.000 Mitarbeiter *in allen Sparten arbeiten täglich am gemeinsamen Erfolg und bleiben dem Unternehmen über­durch­schnitt­lich lange treu – die Fluktuation ist ausgesprochen gering. Das Unternehmen ist sehr an der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung und dem Wohlergehen seiner Mit­ar­bei­ter* interessiert. Sämtliche Immobilien und Standorte werden innerhalb der eigenen Bau­ab­tei­lung entwickelt, in der Realisation gesteuert und anschließend vollumfänglich verwaltet. Das Immo­bilienportfolio befindet sich komplett im eigenen Bestand der Gruppe und bildet das Rück­grat des Geschäftsmodells.

Die Bauprojekt-Pipeline ist gut gefüllt, sodass man in den nächsten 5 Jahren mehrere Groß­pro­jek­te im mittleren dreistelligen Millionenbereich umsetzen möchte. Die Abteilung mit fast 30 Spe­zia­listen* ist in der Lage, auch komplexe fachliche Themenstellungen eigenständig zu planen und abzuwickeln. Im Rahmen des weiteren Unternehmenswachstums und zur Verstärkung der Immo­bilien- und Bauabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen (erfah­re­nen) Projektleiter* Bau in unbefristeter Festanstellung am Standort Kiel.

Das Aufgabengebiet

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bauherrenvertretung für die Rea­li­sie­rung von großvolumigen Neu- und Umbauprojekten im In- und Ausland (im zwei- bis dreistelligen Millionenbereich)
  • Technische Steuerung der Projektentwicklungen von der Planung und Reali­sie­rung bis zur Übergabe an den Nutzer / Mieter
  • Verantwortung für das Projektmanagement bzw. die Projektsteuerung in der Realisierung von Bauprojekten durch alle Projektphasen unter Einhaltung von zeitlichen Rahmen, Qualitätszielen und Budgets
  • Maßgebliche Begleitung der Planung, Ausschreibung und Vergabe sowie der Realisierung
  • Auswahl, Koordination und Kontrolle von internen und externen Projekt­beteiligten (Architekten*, Planer*, Fachingenieure*, Gutachter*) sowie der ausführenden Nachunternehmen
  • Abstimmung mit Behörden sowie Durchführung des Vertragsmanagement
  • Interne und externe Ansprechperson für sämtliche planerische und bauliche Belange der Projekte

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens, des Wirt­schaftsingenieurwesens, mit der Vertiefung Bau oder vergleichbar
  • Alternativ Quereinstieg, bspw. im Rahmen eines zweiten Bildungswegs oder mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des anspruchsvollen (Bau-)Projekt­manage­ments, der Projektsteuerung, in der Generalplanung Bau oder in der (technischen) Projektentwicklung
  • Belastbare Erfahrung in der Abwicklung von anspruchsvollen Hoch­bau­projek­ten mit (direktem) Kontakt zur Baustelle, idealerweise Erfahrung in der Bau­leitung von Hochbauprojekten
  • Kenntnisse des Vergabe-, Planungs- und Vertragsrechts (HOAI, VOB, BGB)
  • Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Professionelle und lösungsorientierte Kommunikation
  • Verhandlungsgeschick und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem wirtschaftlich gut aufgestellten Familien­unternehmen
  • Vielfältige und anspruchsvolle Bauprojekte
  • Umfangreiche Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume
  • Ein professionelles und hoch motiviertes Team
  • Attraktives Vergütungspaket zzgl. Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung)
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Nils Juncken unter +49 40 22 868 4493 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wen­dung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Perso­nen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.