< Zurück

Projektingenieur (m/w/d) mit Planungsfokus HKLS*

  • Ort:

    Berlin

  • Spezialisierung:

    Hochbau, Bauwesen

  • Vertragsart:

    Festanstellung

  • Kontakt:

    Tobias Brunner

  • Jobreferenz:

    TBr/10295

  • Gültig bis:

    27.02.2021

Der Mandant ist ein familiengeführter Generalplaner mit Sitz im Herzen Berlins. Dort arbeiten Ingenieure, Techniker und Architekten interdisziplinär, in einem modernen Arbeitsumfeld, zusammen. Das Leistungsspektrum des Unternehmens fokussiert sich auf die Sanierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, wenngleich teilweise auch Neubauten realisiert werden.

Aufgrund einer Vielzahl anstehender Zukunftsprojekte wird ein Projektingenieur (m/w/d) mit Planungsfokus im Bereich HKLS am Standort Berlin gesucht.

Das Aufgabengebiet

  • Planung und teilweise Begleitung der Bauphase der Gewerke HKLS für Sanierung und Neubau
  • Erstellung von Konzepten und Detailplanungen
  • Prüfung und Optimierung vorhandener Pläne
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Technische Dokumentation und Nachtragsmanagement
  • Sicherstellung von Kosten, Terminen und Qualitäten

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung
  • Der Aufgabe entsprechende Erfahrung in der Planung von anspruchsvollen Anlagen im Bereich TGA
  • Kenntnisse der relevanten Normen und Regelungen
  • Teamplayereigenschaften
  • Kenntnisse in 3D- Planungssoftware

Das Angebot

  • Spannende Projektvielfallt in und um Berlin
  • Sicherheit durch einen stabilen Arbeitsplatz
  • Bodenständigkeit, gutes Betriebsklima und flache Hierarchien
  • Unterstützung bei Aus- und Weiterbildungen
  • Entwicklung im Bereich 3D-Modelling
  • Mitarbeiterevents
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Attraktives Gehaltspaket

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Tobias Brunner unter +4930577005167 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.