< Zurück

Projektassistenz (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein erfolgreicher und inhabergeführter Projektentwickler, welcher sich seit mehreren Jahren erfolgreich am Markt bewährt. Mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden Einzelhandelsimmobilien gebaut, entwickelt und vermarktet. Eine werteorientierte Mitarbeiterführung sowie stetiges, gesundes Wachstum zeichnen unseren Mandanten ebenso aus, wie seine über 30-jährige Marktpräsenz.

Zu Erweiterung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektassistenz (m/w/d) für den Standort Köln. Es erwartet Sie neben guten Entwicklungsmöglichkeiten, ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen in zentraler Lage mit zahlreichen Benefits.

Das Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung von Bauleistungen
  • Erstellen und Prüfen von Rechnungen
  • Verantwortung für das Mahnwesen
  • Akquisition von neuen Fachplanern
  • Angebotserstellung und -nachverfolgung
  • Zuarbeit im Mängelmanagement
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit Dritten

Das Anforderungsprofil

  • Kaufmännische Ausbildung, z. B. zur/zum Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Immobilienkauffrau/-mann oder vergleichbare Qualifikation
  • Entsprechende Erfahrungen in einer ähnlichen Position aus der Bau- oder Immobilienbranche
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit als auch ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Strukturierte Denkweise, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office- Anwendungen


Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Christian Röseler unter +49 30 577 0051 134 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.