< Zurück

Personalreferent (m/w/d) Entgeltabrechnung*

Wir suchen Sie als Personalreferenten (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnungen für den Standort Hamburg. Es handelt sich um ein organisch gewachsenes und inhabergeführtes Familienunternehmen. Sie werden Teil eines überregionalen Wohnungsunternehmens mit hervorragender Expertise im Wohnungs- und Gewerbebau. Das Unternehmen entwickelt und betreibt innovative, vielfältige sowie ökologisch wegweisende Immobilien und Quartiere. Die Grundlage des Unternehmenserfolges bilden die Mitarbeitenden, die mit viel Know-how, Leidenschaft und Teamgeist agieren.

Im Bereich der Personalabteilung setzen Sie maßgebliche Akzente in der weiteren Entwicklung des Unternehmens und seinen Mitarbeitenden. Die langjährige Unternehmensgeschichte bildet das Fundament, um sich für die Zukunft aufzustellen und auch neue Wege zu gehen. In dem kleinen und engagierten Team arbeiten alle als wertvolle Allrounder und gestalten, implementieren und optimieren HR-Prozesse. Ein Spezialist (m/w/d), der neben dem Fokus auf der Entgeltabrechnung über den Tellerrand hinausschaut und die operative Personalarbeit schätzt, darf sich angesprochen fühlen und wird hier seinen Platz finden.

Das Aufgabengebiet

  • In dieser Funktion sind Sie für die monatliche Entgeltabrechnung für ca. 300 Mitarbeiter in unterschiedlichen Gesellschaften verantwortlich.
  • Sie übernehmen die administrativen Vorbereitungen für die Entgeltabrechnung inklusive des On- und Offboardings von Mitarbeitern.
  • In der Abrechnung setzen Sie Direktversicherungen, Entgeltumwandlungen und Altersvorsorgen um.
  • Ferner sind Sie stetiger Ansprechpartner (m/w/d) für die Kollegen zu Entgeltthemen.
  • Darüber hinaus werden Sie in dieser Funktion einen maßgeblichen Teil zur weiteren Entwicklung des HR-Bereiches beitragen und übernehmen entsprechende Projekte.
  • Die Begleitung von Betriebsprüfungen stellt einen weiteren Teil Ihrer Aufgaben dar.

Das Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ein Studium mit dem Schwerpunkt Personalwesen oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Ferner können Sie profunde Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung sowie Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht vorweisen.
  • Sie sind eine loyale sowie diskrete Persönlichkeit und arbeiten strukturiert.
  • Sie bezeichnen sich als empathisch, klar kommunizierend und verlässlich.
  • Vielfältige Frage- und Aufgabenstellungen können Sie begeistern.
  • Mit den MS-Office-Anwendungen, DATEV sowie entsprechender HR-Software können Sie sicher umgehen.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe als Spezialist (m/w/d), welche durch spannende Facetten und Projekte der HR-Arbeit erweitert wird.
  • Ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit sowie Ausstattung zum mobilen Arbeiten.
  • Neben 28 Tagen Erholungsurlaub haben Sie Weihnachten und Silvester frei.
  • Sie erhalten einen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket oder zum JobRad.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Lea Sophie Krosanke unter +49 (0) 40 22868 4491 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 
 



 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.