< Zurück

Office Manager (m/w/d)*

Unser Mandant ist ein Bestandshalter, der in die Verbesserung des Immobilienwesens investiert. Dabei konzentriert sich das Haus auf Immobilien mit erheblichem Wertsteigerungspotential, hoher Komplexität und schnellen Veräußerungsmöglichkeiten. Insgesamt finanziert, besitzt und verwaltet Immobilien im Wert von über eine Milliarde Euro.

Zur Vergrößerung des Teams suchen wir für den Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Office Manager (m/w/d). Es erwarten Sie neben einem attraktiven Vergütungsmodell, ein unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen.

Das Aufgabengebiet

  • Steuerung der internen und externen Geschäftskommunikation
  • Unterstützung des englischsprachigen Geschäftsführer in administrativen Belangen
  • Empfang von Geschäftspartnern und Telefonzentrale
  • Erstellung von Präsentationen und Reports 
  • Terminkoordination, Wiedervorlagen und Reisemanagement
  • Schriftliche und telefonische Korrespondenz mit Ämtern und Behörden
  • Mitwirkung bei der Steuerung externer Dienstleister
  • Koordination unternehmensinterner Projekte
  • Mitwirkung bei der vorbereitenden Buchhaltung und beim Reporting

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. zur/zum Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Fremdsprachenkorrespondent-/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket, speziell Word und Excel
  • Sichere Umgangsformen, hohe Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Professionelles Auftreten, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Christian Röseler unter +49 30 577 0051 134 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.