< Zurück

Objektmanager (m/w/d)*

Unser Mandant übernimmt die ganzheitliche Verwaltung von über 20.000 Objekteinheiten für institutionelle Kapitalanleger. Als Tochtergesellschaft einer Unternehmensgruppe stellt unser Mandant mit über 150 Mitarbeitern die bundesweite Verwaltung von über 22.000 Objekteinheiten sicher. Im Fokus der Dienstleistungen steht das Property Management von primär gewerblich genutzten Immobilien sowie von Wohnimmobilien für institutionelle und private Eigentümer- und Anlegerkreise.

Aufgrund des weiteren Ausbaus des internen Property Management Teams sucht unser Mandant zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Objektmanager (m/w/d) für Wohnimmobilien am Standort Frankfurt am Main.

Das Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner für Auftraggeber, Mieter und externe Dienstleister
  • Laufende Objektverwaltung und Mieterbetreuung
  • Mietkalkulation und -anpassung
  • Abschluss von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen
  • Mietbuchhaltung und Mahnwesen
  • Erstellung von Mietverträgen und Nachträgen
  • Objektbesichtigungen und Begleitung von Vermietungsprozessen bis zum Vertragsabschluss
  • Abnahme und Übergabe von Mietflächen
  • Überwachung und soweit möglich Begleitung technischer Maßnahmen
  • Erstellung von Reportings und Budgetplänen

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene immobilienwirtschaftliche Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie Kenntnisse von Wodis Sigma wünschensewert
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Alina Schöne unter +49 30 577 0051 46 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen-/Positionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.